Coolste Dr. Seuss Katze im Hutkuchen

Ich hatte eine E-Mail von einem Kunden erhalten, um einen Dr. Seuss-Kuchen zu machen. Sie wollten, dass es so aussah, als würde er durch den Kuchen kommen. Ich habe andere Ideen studiert und studiert und wie ich dies erreichen kann. Ich bin kein Experte für Fondant. Ich krempelte die Ärmel hoch und stellte mich der Herausforderung. Ich musste viel Techniken von YouTube lernen. Ich hatte keine Ahnung, wie ich das machen sollte und war nervös. Aber mit ein wenig Übung habe ich es herausgefunden.

Ich backte meinen weißen Vanillekuchen und machte dann meine Buttercreme. Ich habe knusprigen Reis für Hut und Gesicht geformt. Ich habe meinen Fondant gefärbt. Ich bedeckte Fondant und benutzte Blumendraht für seine Schnurrhaare. Ich benutzte Spieße, um den Hut am Kopf zu befestigen. Der Rand des Hutes bestand aus Gummipaste. Ich schneide einen Kreis aus und lasse ihn über Nacht trocknen. Ich nahm einen schwarzen essbaren Marker und machte die schwarzen Markierungen auf seinem Hut. Seine Finger sind Fondantkugeln sowie seine Nase und Augen. Am meisten Spaß machte es, alle meine Teile zusammenzusetzen und meine Kreation zum Leben zu erwecken. Ich konnte es kaum erwarten, bis der Kunde es sehen würde.

Ich war sehr aufgeregt über das Ergebnis. Ich war noch aufgeregter, das Gesicht des Kunden zu sehen, nachdem ich es geliefert hatte. Ich liebe dieses Gefühl, wo ich weiß, dass ich den Tag eines Menschen zu etwas Besonderem gemacht habe. Mein Fünfjähriger wollte ihn ganz für sich. Er dachte tatsächlich, dies sei eine echte lebende Katze im Hut aus dem Film. Ich musste ihm immer wieder sagen, dass ich ihn nicht berühren sollte. Ich hoffe, eines Tages eine eigene Bäckerei zu haben, in der ich jemandem ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Es ist so lohnend, süße Erinnerungen zu backen!