Ex-Freundin änderte sich, als sie einen neuen Mann traf

Ex-Freundin änderte sich, als sie einen neuen Mann traf

Hier 8 häufige Gründe, warum eine Frau ihr Verhalten, ihre Einstellung oder die Behandlung ihres Ex-Freundes ändert, sobald sie einen neuen Mann trifft:

1. Sie war nur nett, damit du weiterhin nett zu ihr bist, lange genug, damit sie weitermachen kann, bevor du es getan hast

Obwohl einige Frauen kein Problem damit haben, eine Beziehung mit einer schlechten Note zu beenden und nie wieder mit ihrem Freund zu sprechen, fällt es vielen Frauen schwer, nach einer Trennung gemein zu ihrem Freund zu sein (z. B. weil sie eine nette Person ist, tut sie das nicht will seine Gefühle verletzen, sie will nicht, dass er sie hasst, sie will ihn nicht wütend machen, sie versucht Konfrontationen so weit wie möglich zu vermeiden, sie liebt ihn immer noch, weiß aber, dass sie sich trennen müssen).

Anstatt ihrer Ex nur zu sagen, dass es vorbei ist und zu sagen, dass sie nie wieder mit ihm sprechen möchte, könnte sie nach der Trennung süß, nett und freundlich zu ihm sein.

Dies kann ihrem Ex-Freund den Eindruck vermitteln, dass die Dinge zwischen ihnen immer noch cool sind und er möglicherweise noch eine Chance bei ihr hat.

Dennoch hat ihre Freundlichkeit oft eine dunklere Seite, die ihm am Ende große Schmerzen bereitet.

Zum Beispiel: Manchmal ist eine Frau nach einer Trennung nett zu ihrem Ex-Freund, um sich etwas Zeit zu verschaffen.



Sie möchte weitermachen, bevor er es tut, damit sie sich besser fühlen kann, wenn sie weiß, dass er sie immer noch will, aber sie hat einen neuen Mann.

Auf diese Weise muss sie nicht diejenige sein, die zurückgelassen wird und sich abgelehnt und verlassen fühlt.

Wenn sie dann einen neuen Mann trifft und mit ihm ausgeht, kann sie aufhören, so nett zu ihrem Ex-Freund zu sein, weil sie ihn nicht mehr braucht.

Sie hat das Spiel gewonnen, das sie auf ihm gespielt hat.

Sie war nur nett, damit du weiterhin nett zu ihr bist, lange genug, damit sie weitermachen konnte, bevor du es getan hast

Es ist ziemlich böse, aber wie sie sagen,'In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt.'

Mit anderen Worten,'Tu, was du tun musst, um die Liebe zu bekommen, die du willst, oder um eine Trennung zu überleben und auf der anderen Seite besser herauszukommen.'

Wie sie auch sagen,'Liebe tut weh.'

Das tut es und ich bin mir sicher, dass Sie das inzwischen wissen.

Sie hat dich verletzt.

Doch hier ist die Sache ...

Es ist nicht vorbei zwischen dir und ihr.

Nur weil sie einen neuen Mann kennengelernt hat, heißt das nicht, dass Sie jetzt kein Spiel haben oder keine Züge machen können.

Sie können.

Du kannst sie wieder anziehen, also beginnt sie dich zu vermissen und will dich zurück.

In diesem Artikel werde ich erklären, wie das geht.

Ein weiterer Grund, warum sich Ihre Ex-Freundin möglicherweise geändert hat, als sie einen neuen Mann kennengelernt hat, ist…

2. Sie hat sich mehr von ihm angezogen gefühlt und fühlt sich daher weniger motiviert, jetzt gut zu Ihnen zu sein

Sie hat sich mehr von ihm angezogen gefühlt und fühlt sich daher weniger motiviert, jetzt gut zu Ihnen zu sein
Wenn eine Frau anfängt, einen neuen Mann zu treffen, der sie dazu bringt, starke Gefühle für ihn zu haben, im Gegensatz zu den milderen Gefühlen, die sie für ihren Ex hat, wird sie sich schnell entscheiden, mit welchem ​​Mann sie zusammen sein möchte.

Schließlich tendieren Frauen dazu, einfach so zu bleiben, wie sie sich fühlen. Wenn sich eine Frau also mehr für einen anderen Mann fühlt und sich nicht verpflichtet fühlt, einem anderen Mann die Treue zu halten (dh weil sie sich offiziell von ihm getrennt hat), wird sie folgen Ihre Gefühle.

Infolgedessen wird sie ihren Ex jetzt wirklich als ihren Ex und den neuen Mann als potenziell ihren neuen Freund ansehen.

Wenn sie sich verabreden, sich treffen und sich in ihn verlieben, hört sie möglicherweise auf, ihren Ex so zu behandeln, wie sie es nach der Trennung getan hat.

In einigen Fällen tut sie das aus Respekt vor ihrem Ex, weil sie ihn nicht weiterführen will, aber manchmal tut sie es aus Trotz (d. H. Um ihn absichtlich zu verletzen).

Was auch immer die Gründe für Ihre Ex sind, sich zu ändern, als sie den neuen Mann kennenlernte, das Wichtigste, was Sie tun müssen, ist, Ihr Vertrauen in Ihre Attraktivität für sie aufrechtzuerhalten und Ihr Vertrauen in Ihre Fähigkeit aufzubauen, sie wieder anzuziehen.

Sie müssen dann mit ihr interagieren, idealerweise bei einem Telefonanruf, einem Videoanruf oder wenn möglich persönlich, damit sie sich von dem neuen und verbesserten Sie angezogen fühlt.

Wenn Sie ihre Gefühle der Anziehung reaktivieren und sie auf neue und interessante Weise angezogen fühlen lassen (z. B. wenn Sie vorher zu nett waren, sind Sie jetzt eher eine Herausforderung. Wenn Sie vorher wie ein Freund zu neutral waren oder wenn Sie Ihre unterdrückt haben Männlichkeit, um mehr wie sie zu sein, Sie sind jetzt männlicher in Ihrer Energie, Ihrem Verhalten, Ihrer Stimmung, Ihrem Gesprächsstil und Ihren Handlungen. Sie wird sich verwirrt über ihre Gefühle für den neuen Mann fühlen.

Sie wird sich fragen, warum sie sich plötzlich von Ihnen angezogen fühlt und sich Sorgen macht, dass Sie weiterziehen, sich in eine neue Frau verlieben und möglicherweise das Interesse daran verlieren, sie zurückzubekommen.

Ein weiterer Grund, warum sich Ihr Ex möglicherweise geändert hat, ist, dass…

3. Sie versucht, dich dazu zu bringen, sie zu hassen, also gibst du auf und machst weiter

Sie versucht, dich dazu zu bringen, sie zu hassen, also gibst du auf und machst weiter

Um zu vermeiden, dass sie sich erklären muss (dh warum sie jetzt, wo sie einen neuen Mann kennengelernt hat, nicht mehr freundlich sein will), benimmt sich eine Frau normalerweise komisch, ist kalt oder in gewisser Weise sogar respektlos, sodass ihr Ex-Freund es hasst sie und hoffentlich das Interesse verlieren, sie zurückzubekommen.

Wenn ihr Ex reagiert, indem er wütend auf sie wird, ihre Namen ruft, sie beleidigt oder auf irgendeine Weise bedroht, kann sie ihn zum Problem machen und sagen, dass sie nie wieder von ihm hören will.

Sie kann dann mit ihrer neuen Beziehung weitermachen, ohne sich schlecht zu fühlen, weil sie ihn zurückgelassen hat.

Also, was auch immer Sie tun, reagieren Sie nicht wütend darauf, wie sie Sie in letzter Zeit behandelt hat.

Behalten Sie Ihre Coolness und Ihre Gelassenheit.

Wenn Sie mit ihr interagieren, seien Sie einfach der selbstbewusste, männliche, lustige, charmante Typ, in den sie sich anfangs verliebt hat. Sie fühlt sich natürlich von Ihnen angezogen, von Ihnen angezogen und beginnt Sie zu vermissen.

Sprich nicht mit ihr, als wärst du ein abgelehnter Typ oder ein unerwünschter Ex.

Sprechen Sie stattdessen mit ihr, als wäre sie eine neue Frau, die Sie anziehen und aufnehmen, und Sie wissen, dass sie Sie mag.

Sie sind ein selbstbewusster, charmanter, cooler und magnetisch attraktiver Typ, mit dem sie zusammen sein möchte, der sich jedoch ein wenig aufwärmen muss, bevor sie sich ihm vollständig öffnet.

Sie können dies während eines 2-5-minütigen Gesprächs mit ihr bei einem Telefonanruf, Videoanruf oder persönlich erreichen, solange Sie mit ihr auf eine Weise interagieren, die sie angezogen fühlt (dh selbstbewusst und nicht selbstzweifelhaft ist). eher charmant als angespannt sein, manchmal kokett sein, anstatt immer neutral zu sein wie ein Freund).

Wenn Sie sie dazu bringen, neue Gefühle für Sie zu empfinden, wird sie erkennen, dass Sie und sie noch nicht vorbei sind.

Es ist noch etwas da und wenn sie sich nicht dafür öffnet, wird sie es wahrscheinlich für den Rest ihres Lebens bereuen.

4. Der neue Mann hat ihr das Gefühl gegeben, dass er sie verlassen wird, wenn sie noch offen für dich ist

Einige Männer fühlen sich unsicher, wenn die Frau, mit der sie sich treffen, immer noch gut mit einem Ex-Mann befreundet ist oder möglicherweise immer noch mit ihm flirtet.

Das wird für sie nicht attraktiv sein (d. H. Seine Unsicherheit), aber eine Frau wird normalerweise immer noch die neue Beziehung schützen wollen, die sie hat, besonders wenn sie starke Gefühle für den neuen Mann hat.

Ihre Ex-Freundin könnte also bereit sein, ihre Freundschaft mit Ihnen aufzugeben, anstatt die Chance auf eine langfristige Beziehung mit ihm zu verlieren.

5. Sie merkte plötzlich, dass sie dich nicht braucht und benimmt sich jetzt egozentrisch

Einige Frauen mögen das Gefühl nicht, allein und allein zu sein.

Nach einer Trennung wird eine solche Frau weiterhin nett zu ihrem Ex sein, damit er das Gefühl hat, eine Chance mit ihr zu haben.

Wenn ihr Ex-Freund das Gefühl hat, eine Chance zu haben, ist er normalerweise nett zu ihr und lässt sie sich geliebt und gewollt fühlen.

Sie kann dieses Interesse von ihm nutzen, um sich davon abzuhalten, sich so einsam oder depressiv zu fühlen, während sie versucht zu heilen und sich darauf vorzubereiten, ohne ihn weiterzumachen.

Wenn sie sich dann daran gewöhnt, alleine zu sein, merkt, dass es ihr tatsächlich gut geht und sie sogar Spaß daran hat, Single zu sein, wird sie aufhören, die Unterstützung ihres Ex zu brauchen.

Ebenso wird sie plötzlich aufhören, ihren Ex zu brauchen, wenn sie zufällig einen neuen Mann trifft und sich von ihm geliebt und gewollt fühlt.

Infolgedessen ist sie möglicherweise egoistisch in Bezug auf das Ganze und beginnt, sich egozentrisch zu verhalten (z. B. sich nur um sich selbst und das zu kümmern, was sie will, und kein Interesse mehr am Leben ihres Ex zu zeigen).

6. Sie macht sich Sorgen, dass Sie Ihre Bemühungen verstärken werden, wenn sie Ihnen positive Signale gibt, um sie zurückzubekommen

Viele Frauen wissen, dass sie leicht zu verführen sind und wieder in eine Beziehung zurückkehren oder sich zumindest wieder mit ihnen verbinden können.

Sie handeln nicht einfach, wissen aber, dass sie einfach sind, wenn ein Mann seine Karten richtig spielt.

Wenn eine Frau versucht, eine Rückkehr in eine Beziehung zu vermeiden, die im Wesentlichen dieselbe ist wie zuvor (d. H. Weil sich ihr Ex nicht geändert hat), wird sie versuchen, ihn zu entmutigen, indem sie kalt und distanziert ist.

Im Grunde will sie ihm keine Hoffnung geben, dass er sie zurückbekommt, weil sie weiß, dass dies sein Selbstvertrauen stärken und ihn dazu bringen wird, sich auf eine Weise zu verhalten, die sie wieder anzieht.

In einigen Fällen wird die Frau sogar so weit gehen, neue Männer so schnell wie möglich zu treffen, sodass sie einen Grund hat, ihren Ex wegzuschieben, oder eine Waffe, mit der er das Vertrauen verliert (dh mit der sie zufrieden ist) ein neuer Typ, den sie getroffen hat).

7. Sie möchte nicht, dass Sie sich in ihre neue Beziehung einmischen

Sie möchte nicht, dass Sie sich in ihre neue Beziehung einmischen

Wenn sie den neuen Mann wirklich mag, möchte sie vielleicht sehen, wohin die Beziehung führt (dh könnte es dazu führen, dass sie sich verliebt? Werden sie ein großartiges Paar, das sich irgendwann verlobt oder heiratet?), Anstatt weiterhin offen zu sein für dich.

Also gibt sie dir die kalte Schulter in der Hoffnung, dass du sie in Ruhe lässt.

Wenn Sie sie jedoch in Ruhe lassen und sie nicht wieder anziehen, können Wochen, Monate und dann Jahre vergehen, ohne dass Sie die Gelegenheit haben, sie zurückzubekommen.

Deshalb müssen Sie die Beziehung unterbrechen, solange Ihre Ex-Freundin einen neuen Mann kennengelernt hat, solange Sie noch können.

Wenn Sie die Beziehung unterbrechen, interagieren Sie mit ihr und ziehen sie auf neue, aufregende und unerwartete Weise an, sodass sie plötzlich verwirrt ist, wen sie wirklich mag.

Wenn das passiert, öffnet sie sich dir und du kannst sie durch den Rest des Ex-Back-Prozesses führen.

8. Sie tut, was Sie wahrscheinlich tun würden, wenn Sie sich von ihr trennen und eine neue Frau treffen würden, die Sie attraktiv fanden

Denken Sie so darüber nach ...

Wenn du deine Ex-Freundin überhaupt nicht zurück haben wolltest, kürzlich eine andere hochqualifizierte Frau getroffen und angefangen hast, sie zu treffen, möchtest du dann eine Beziehung zu deiner Ex pflegen?

Sie könnten das Gefühl haben, weiterhin nett zu ihr zu sein, weil Sie ein guter Mann sind, der sie respektiert und sich um sie kümmert.

Was aber, wenn Ihre neue Freundin immer wieder sah, dass Sie ihr eine Nachricht schickten und ein Problem damit hatten?

Würdest du dich einfach nicht um deine neue Freundin kümmern und weiterhin mit deiner Ex schreiben, während du in ihrer Nähe bist, oder würdest du anfangen, weniger gesprächig per Text zu sein oder einige ihrer Anrufe nicht mehr beantworten wollen?

Würden Sie sich im Wesentlichen ändern, wenn Sie eine neue, qualitativ hochwertige Frau kennenlernen, mit der Sie sich verabredet haben, oder wären Sie genau die gleiche?

Die Realität ist, dass Sie sich wahrscheinlich darauf konzentrieren würden, mit Ihrer neuen Frau weiterzumachen und einen Neuanfang zu machen, ohne die Unannehmlichkeit, an einem Ex-Mädchen festzuhalten, für das Sie keine starken Gefühle mehr haben.

Das ist wahrscheinlich auch das, was dein Ex tut.

Derzeit hat sie keine starken Gefühle für dich, weil du sie noch nicht wieder angezogen hast.

Vermeiden Sie diese 2 Fehler, wenn Sie sie zurück wollen

1. Angenommen, sie wird eines Tages zu Ihnen zurückkehren, obwohl sie sich nicht mehr zu Ihnen hingezogen fühlt

Selbst wenn die Dinge mit ihrem neuen Mann nicht klappen, ist es wahrscheinlicher, dass sie weitergeht und einen anderen Mann nach ihm findet, als zu dir zurückzulaufen.

Schließlich könnten sie monatelang oder sogar ein Jahr oder länger zusammen sein, und zu diesem Zeitpunkt könnte sie sich als Person verändert haben, oder Sie möchten sie vielleicht nicht einmal zurück.

Selbst wenn sie sich offen dafür fühlt, nach der Trennung wieder bei Ihnen zu sein, macht sie Ihnen dies möglicherweise nicht klar.

Warum?

Viele Frauen befürchten, dass ihr Ex-Freund nicht mehr interessiert ist und sie ablehnt, was dazu führt, dass sie sich wie die Abgelehnte fühlt.

Alternativ könnte der Ex-Freund ein anfängliches Interesse zeigen, sich mit ihr verbinden und sie dann fallen lassen, um sich zu rächen und sie als abgelehnte zurückzulassen.

Wenn sich eine Frau nach ihrer Wiederaufnahme als Single ausstreckt, geschieht dies normalerweise nur auf neutrale, freundliche Weise, anstatt deutlich zu machen, dass sie offen für etwas ist, das passiert.

Dennoch erreichen nicht alle Frauen die Hand.

Nachdem ich neuen Männern seit vielen Jahren geholfen habe, Frauen zurückzubekommen, habe ich festgestellt, dass eine Frau, die nicht genug Respekt, Anziehung und Liebe empfand, um in einer Beziehung mit einem Mann zu bleiben, sich nicht an sie wenden kann ihn und wird einfach weiterziehen, es sei denn, er ändert, wie sie sich fühlt.

Er kann ändern, wie sie sich fühlt, indem er den Mut hat, mit ihr zu interagieren und sie auf neue und interessante Weise anzulocken (z. B. ist er jetzt selbstbewusster, eher eine spielerische Herausforderung, lässt sie das Bedürfnis verspüren, ihn zu beeindrucken, ist aber immer noch gut Mann zu ihr, lässt sie sich im Vergleich zu seiner männlichen Energie, Stimmung, Gesprächsstil, Verhalten und Handlungen mädchenhaft fühlen).

Wenn er nicht den Mut dazu hat und einfach wartet, wird er normalerweise enttäuscht sein.

Was ich seit vielen Jahren sehe, ist, dass die Männer, die Ex-Frauen mit der höchsten Rate zurückbekommen, diejenigen sind, die den Mut haben, mit ihr zu interagieren, sie wieder anzuziehen und sie dazu zu bringen, ihn zurück zu wollen.

Wenn Sie dazu nicht bereit sind, sollten Sie sich darauf vorbereiten, stattdessen weiterzumachen.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

2. Setzen Sie Ihr Dating-Leben für viele Monate auf Eis, nur um herauszufinden, dass sie nicht zurückkommt und Sie jetzt viel Selbstvertrauen verloren haben

Manchmal denkt ein Mann, wenn er treu bleibt und auf seinen Ex wartet, wird sie von seiner Loyalität beeindruckt sein und eher zu ihm zurückkehren, wenn sie mit dem neuen Mann Schluss macht.

Während er auf sie wartet, verliert ein Mann normalerweise das Vertrauen in seine Attraktivität für seinen Ex und für andere Frauen.

Im Grunde genommen könnte er sich manchmal wie ein bisschen abgelehnt fühlen, der verzweifelt auf seine Ex-Freundin wartet und hofft, dass sie Mitleid mit ihm hat und ihm weitere Chancen gibt.

Wenn er dann zufällig mit seiner Ex interagiert und sie sein geringes Selbstwertgefühl, seine Bedürftigkeit oder seinen Mangel an Selbstvertrauen aufgreift, wird sie sich nicht angezogen fühlen und sich infolgedessen mit ihrer Entscheidung, mit ihr Schluss gemacht zu haben, glücklich fühlen ihm.

Während es in Ordnung ist, Ihren Ex innerhalb von 1-3 Wochen wieder anzuziehen, müssen Sie Ihre Strategie ändern (dh mit dem Dating beginnen, wenn Sie es nicht richtig machen und infolgedessen keine Fortschritte machen) um sie eifersüchtig zu machen) oder um Ihre Fähigkeit zu verbessern, eine Ex-Frau anzuziehen.