Freundin sagte: 'Ich habe keine andere Wahl, als mit dir Schluss zu machen.'

Freundin sagte,

Hier sind die 4 häufigsten Gründe, warum eine Frau dies ihrem Freund sagt:

1. Sie ist es leid, in einer Beziehung ohne gegenseitige Anziehung zu sein

Eine Frau gerät manchmal in eine Beziehung mit einem Mann, obwohl sie keinen starken Funken Anziehungskraft für ihn verspürt (z. B. weil sie nicht gerne Single ist und sie gerne von einem Mann verwöhnt wird, fragte er sie immer wieder aus und schließlich gab sie nach und sagte ja, er war ein Freund und er wuchs mit der Zeit an ihr).

In ihren Gedanken könnte sie etwas in der Art denken,'Er ist ein netter Kerl und ich mag ihn wirklich. Es macht Spaß mit ihm rumzuhängen und wir verstehen uns gut. Ich denke, wenn ich ihm eine Chance gebe, könnten wir zusammen glücklich sein. “

Wenn der Mann sein Gefühl von Respekt, Anziehung und Liebe für ihn weiter ausbauen kann, wird sie sich natürlich immer mehr in ihn verlieben und anfangen, ihn als ihren idealen Mann zu betrachten.

Wenn er jedoch nicht auf ihren Gefühlen für ihn aufbaut und sie merkt, dass er in sie verliebt ist und immer Dinge sagt wie:'Ich bin so glücklich, dich in meinem Leben zu haben.'oder'Du bist die perfekte Frau für mich. Ich bin so glücklich zu wissen, dass du mir gehörst. 'Sie sieht ihn einfach nicht so, sie wird sich zurückziehen, verschlossen sein und ihn im Laufe der Zeit mit immer weniger Respekt behandeln.

Sie kann dann anfangen, sich Dinge zu fragen wie:„Ist es das? Soll es sich so anfühlen, wenn du verliebt bist? Wenn ja, will ich es nicht. Es fühlt sich für mich einfach nicht richtig an und ich möchte lieber Single sein, als mich mit einem Mann zufrieden zu geben, zu dem ich mich sexuell und romantisch nicht hingezogen fühle. '



Wenn eine Frau den Punkt in ihrer Beziehung zu einem Mann erreicht, an dem die Gefühle nicht mehr gegenseitig sind, ist es nur natürlich, dass sie sich entscheidet, mit ihm Schluss zu machen.

Doch anstatt herauszukommen und zu sagen:'Es tut mir leid, aber ich habe einfach keine Gefühle mehr für dich.'und dann muss er sich darum kümmern, dass er versucht, sie von ihrer Entscheidung abzubringen (z. B. indem er ihr verspricht, dass er sich ändern wird, bettelt und sie bittet, Ihnen eine weitere Chance zu geben, und anbietet, alles zu tun, was sie will), kann sie sich einfach dazu entschließen, es zuzulassen ihn leicht zu machen, indem er etwas in der Art von sagt:'Du bist wirklich ein großartiger Kerl, aber ich habe keine andere Wahl, als mit dir Schluss zu machen.'

Es überlässt es dann seiner Fantasie, zu versuchen, zu verstehen, was sie damit meinte (z. B. weil ihre Familie und Freunde sie zwingen, sich von ihm zu trennen? Beziehung stimmt etwas nicht mit ihr und sie will es ihm einfach nicht sagen?), ohne dass sie ihre wahren Gründe erklären muss, warum.

Sie ist es leid, in einer Beziehung ohne gegenseitige Anziehung zu sein

Hier ist die Sache…

Selbst wenn Ihre Ex noch nie zuvor eine starke Anziehungskraft oder Liebe für Sie empfunden hat oder diese Gefühle irgendwo auf der Linie nicht mehr hat, weil bestimmte Aspekte Ihres Denkens und Verhaltens sie ausgeschaltet haben, heißt das nicht, dass Sie sie nicht so fühlen lassen können jetzt.

In der Tat, wenn Sie mit ihr interagieren und ihre sexuellen und romantischen Gefühle für Sie wiedererwecken (z. B. indem Sie sie zum Lachen bringen, lächeln und sich gut fühlen, um wieder mit Ihnen zu interagieren, und sie sich wie eine sexy, begehrenswerte Frau fühlen lässt, indem Sie emotional männlicher sind als Sie ist männlicher und selbstbewusster in der Art, wie Sie auf sie reagieren. Sie wird sich nicht davon abhalten können, sich wieder von Ihnen angezogen zu fühlen.

Auch wenn sie sich zuvor davon überzeugt gefühlt hat, dass sie nicht stark genug war, um in der Beziehung zu Ihnen zu bleiben, wird sie sich plötzlich fragen, ob sie einen großen Fehler gemacht hat, als sie sich von Ihnen getrennt hat.

Wenn das passiert, wird sie sich öffnen, um dich zu küssen und Sex mit dir zu haben, um zu sehen, wie sie sich von dort aus fühlt.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Ihre Ex sagte, dass sie keine andere Wahl hat, als mit Ihnen Schluss zu machen, ist…

2. Sie möchte nicht mehr versuchen, an der Beziehung zu arbeiten

Sie tut es nicht

In fast allen Fällen wird eine Frau nicht einfach mit einem Mann Schluss machen, bevor sie ihm mindestens eine Chance gibt, sich zu verändern und zu verbessern.

Zum Beispiel: Wenn eine Frau das Gefühl hat, dass ihr Mann emotional nicht dominant genug ist, könnte sie Dinge sagen wie:'Ich bevorzuge es, wenn Sie die Entscheidungen für uns beide treffen.'oder'Du bist wirklich sexy, wenn du das Sagen hast.'oder'Ich kann mich nicht entspannen und ich selbst sein, wenn du bei einigen Dingen, die wir tun müssen, nicht die Führung übernimmst.'

Wenn er ihre Hinweise nicht aufgreift oder sie einfach ignoriert, indem er sich etwas sagt wie:'Ich weiß nicht, warum sie mir diese Dinge immer wieder sagt. Ich möchte nur, dass sie glücklich ist und deshalb lasse ich sie alle Schüsse geben. Dann kann sie haben, was sie will, ohne dass ich raten und dann die Dinge vollstopfen muss. “Ihre Hinweise werden dann zu Argumenten und Kämpfen, in denen sie versucht, ihn zu zwingen, die dominantere Rolle bei ihr zu übernehmen (z. B. indem sie hartnäckig ist und sich weigert, Entscheidungen zu treffen, Wutanfälle auslöst).

Wenn sie jedoch bemerkt, dass sie, egal was sie zu ihm sagt oder wie viele Kämpfe und Auseinandersetzungen sie wegen derselben Sache führen, immer wieder auf sein altes Muster zurückgreift, unterwürfig um sie herum zu sein, droht sie möglicherweise, sich zu trennen mit ihm.

Dies könnte ihn schockieren, ihre Bedenken ernster zu nehmen, und er könnte dann etwas sagen wie:'Bitte verlass mich nicht. Ich verspreche, ich werde mich ändern. “

Sie kann ihm dann eine weitere Chance geben (und oft mehr als eine), der Mann zu werden, den sie möchte, dass er ist.

Wenn er jedoch seine Versprechen an sie immer wieder bricht und immer wieder zu seinem alten Denk- und Verhaltensmuster zurückkehrt, werden ihre Gefühle der Liebe und Anziehung allmählich nachlassen, bis sie sich schließlich entscheidet, mit ihm Schluss zu machen.

Der Typ könnte dann versuchen, sie dazu zu bringen, ihre Meinung noch einmal zu ändern, aber zu diesem Zeitpunkt hat sie normalerweise die Nase voll von ihm und all seinen gebrochenen Versprechungen, dass sie nicht länger versuchen möchte, an der Beziehung zu arbeiten.

Sie könnte dann so etwas sagen wie:'Es tut mir leid, aber ich habe dir schon genug Chancen gegeben und jetzt habe ich keine andere Wahl, als mit dir Schluss zu machen.'

Hier ist die Sache…

Damit Ihre Ex ihre Meinung ändert und sich wieder der Idee öffnet, wieder eine Beziehung zu Ihnen zu haben, ist es wichtig, dass Sie die Hauptsache verstehen und dann ändern, die sie an Ihnen abschreckt (z. B. Sie waren zu unsicher und bedürftig, Sie waren zu unterwürfig mit ihr, du warst kindisch und unreif).

Nur dann wird sie bereit sein, ihre Abwehrkräfte abzubauen und sich der Idee zu öffnen, wieder an der Beziehung zu arbeiten.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Ihre Ex sagte, dass sie keine andere Wahl hat, als mit Ihnen Schluss zu machen, ist…

3. Sie hofft, dass diese Pause Sie wecken und Sie zwingen wird, sich schnell zu ändern, damit Sie und sie eine weitere Chance haben können

Sie hofft, dass diese Trennung Sie wecken und Sie zwingen wird, sich schnell zu ändern, damit Sie und sie eine weitere Chance haben können

Manchmal, als letztes Mittel, um ihren Mann zu schockieren, sich zu verändern und zu verbessern, könnte sie sich entscheiden, mit ihm Schluss zu machen.

Im Wesentlichen hofft sie wahrscheinlich, dass der Schock, sie zu verlieren, ihn aufrüttelt und ihn zwingt, sich schnell zu ändern.

Sie können dann in einer Beziehung wieder zusammenkommen, die besser ist als je zuvor.

Leider funktioniert das nicht immer so.

Zum Beispiel: In einigen Fällen könnte ein Mann anfangen, Dinge zu denken wie:'Ich bin so ein Idiot! Ich habe meine ideale Frau verloren. Es ist vorbei und ich kann nichts tun, um sie dazu zu bringen, ihre Meinung zu ändern und sie zurückzubekommen. Es ist hoffnungslos.'

Dann schließt er sich von ihr ab (d. H. Er macht sich nicht die Mühe, ihr eine SMS zu schreiben oder sie anzurufen) und lässt sich in einen negativen Funk fallen, in dem er das Vertrauen in sich selbst und in seine Fähigkeit verliert, sie zurückzubekommen.

Wenn sein Ex ihn dann anruft, um zu sehen, warum er sie nicht kontaktiert und einen Mann entdeckt, der sich verzweifelt wälzt, wird sie sich von seiner emotionalen Schwäche abgeschreckt fühlen.

Sie wird dann wahrscheinlich die Idee aufgeben, dass er sich ändern und der Mann werden kann, den sie von ihm will, und sie wird sich darauf konzentrieren, über ihn hinwegzukommen und weiterzumachen.

Aus diesem Grund müssen Sie unabhängig davon, was Ihre Freundin zu Ihnen gesagt hat (d. H. Dass sie keine andere Wahl hat, als mit Ihnen Schluss zu machen), Maßnahmen ergreifen, um sie zurückzubekommen.

Erstens müssen Sie ihre wahren Gründe für die Trennung von Ihnen verstehen, damit Sie schnell einige attraktive Änderungen an sich selbst vornehmen können.

Dann müssen Sie telefonisch und persönlich mit ihr interagieren und ihre Gefühle des Respekts und der Anziehung für Sie reaktivieren, indem Sie ihr zeigen, dass Sie jetzt ein neuer und verbesserter Mann sind.

Beispielsweise:

  • Sie sind jetzt weniger unsicher und zweifeln an sich selbst, was bedeutet, dass Sie keine Angst haben, sie zu verlieren, und infolgedessen zu anhänglich und bedürftig sind.
  • Sie sind emotional unabhängiger, was bedeutet, dass Sie sie in Ihrem Leben nicht brauchen, um funktionieren zu können und sich glücklich und zufrieden zu fühlen. Ja, du willst sie, aber du brauchst sie nicht.
  • Sie sind jetzt emotional männlicher, was bedeutet, dass Sie nicht mehr zulassen, dass sie Sie bei Interaktionen dominiert oder Sie in irgendeiner Weise missachtet, wie sie es früher getan hat.
  • Sie sind jetzt weniger emotional sensibel, was bedeutet, dass Sie nicht mehr über Ihre Probleme oder Probleme weinen oder jammern. Stattdessen stellen Sie sich ihnen wie ein Mann und tun, was getan werden muss, um sie zu lösen oder zu überwinden.
  • Sie sind jetzt eine größere Herausforderung für sie (z. B. stehen Sie ihr nicht immer zur Verfügung, wenn sie will, Sie lachen sie liebevoll aus, wenn sie ein Drama kreiert), was bedeutet, dass sie sich sexuell mehr zu Ihnen hingezogen fühlt als zu ihr sich freundlich oder neutral fühlen.

Wenn Ihre Ex selbst sehen kann, dass Sie sich diesmal wirklich verändert haben, werden sich auch ihre Gefühle für Sie ändern.

Sie lässt natürlich ihre Wache fallen und öffnet sich, um wieder romantisch und sexuell mit dir zusammen zu sein, weil sie sehen kann, dass du jetzt der Mann bist, den sie immer wollte, dass du bist.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Ihre Ex sagte, dass sie keine andere Wahl hat, als mit Ihnen Schluss zu machen, ist…

4. Sie ist es leid, für selbstverständlich gehalten zu werden

Sie ist es leid, für selbstverständlich gehalten zu werden

Damit eine Frau in einer Beziehung mit ihrem Mann glücklich ist, muss er gut zu ihr sein, aber sie muss sich auch motiviert fühlen, gut zu ihm zu sein, ihn gut zu behandeln und ihm das Gefühl zu geben, geliebt zu werden.

Wenn Männer in einer Beziehung mit einer Frau etwas falsch machen, ist dies leider darauf zurückzuführen, dass sie sich nicht genug um die Beziehung bemühen und ihr das Gefühl geben, dass er sie nicht schätzt oder was sie für ihn tut.

Wenn eine Frau das Gefühl bekommt, diejenige in der Beziehung zu sein, die immer Kompromisse eingeht und die Bedürfnisse ihres Mannes vor ihre eigenen stellt, während er immer diejenige zu sein scheint, die sie nimmt, wird sie sich natürlich ärgerlich fühlen, für die sie sich entschieden hat gewährt und ungeliebt.

Anfangs könnte sie versuchen, seine Haltung ihr gegenüber zu ändern, indem sie schmollt, mit ihm in Streit gerät oder sogar droht, sich von ihm zu trennen.

Wenn er sich jedoch nur über sie ärgert, weil sie ein Drama geschaffen hat, sie beschuldigt, eine launische, temperamentvolle Frau zu sein, oder annimmt, dass seine Haltung ihre Gefühle für ihn untergräbt, weil sie ihn liebt, „sie wird darüber hinwegkommen“.

Irgendwann wird sie an den Punkt kommen, an dem sie genug hat, und sie kann dann etwas in der Art von sagen:„Ich habe dir so viele Chancen gegeben, mich besser zu behandeln, und du hast mich nie ernst genommen. Jetzt habe ich keine andere Wahl, als mit dir Schluss zu machen. Tschüss.'

Wenn dies für Sie eine Glocke läutet, müssen Sie ihr (über Ihre Einstellung und die Art und Weise, wie Sie denken, handeln, sich verhalten und sie behandeln) zeigen, dass Sie von Ihrem Ex gelernt haben, um sich wieder für eine weitere Chance zu öffnen Fehler und sind dadurch ein besserer Mann geworden.

Verwandle dich natürlich auch nicht in einen Trottel und renne herum, um alles zu tun, nur um ihr zu gefallen, denn das gibt ihr ein falsches Gefühl der Macht über dich und lässt sie dich noch weniger respektieren.

Entschuldigen Sie sich stattdessen kurz bei ihr für Ihr früheres Verhalten und konzentrieren Sie sich dann darauf, sie zum Lächeln zu bringen, zu lachen und sich angezogen und in das neue Sie verliebt zu fühlen.

4 Möglichkeiten, wie Jungs ihre Chancen verringern, einen Ex zurück zu bekommen

Wenn sich eine Frau von ihren Gefühlen des Respekts, der Anziehung und der Liebe zu einem Mann löst, damit er sie zurückbekommt, muss er die Dinge sagen und tun, die diese Gefühle in ihr reaktivieren und sie dazu bringen, ihn mehr zu sehen positives Licht.

Leider sagen und tun viele Leute die Dinge, die sie tatsächlich noch mehr abschrecken und infolgedessen ihre Chancen verringern, sie zurückzubekommen.

Lass dir das nicht passieren.

Hier sind 4 Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Ihre Ex wieder anziehen und sie zurückholen möchten:

1. Betteln und flehen um eine weitere Chance, die sie nur noch mehr abschreckt

Die Anziehungskraft einer Frau auf einen Mann beruht hauptsächlich auf seiner Fähigkeit, ihr das Gefühl zu geben, zu ihm aufschauen und ihn als Mann respektieren zu können.

Wenn also ein Mann bettelt und fleht und sich wie ein emotional schwacher, schwacher Mann um sie herum verhält, anstatt sie dazu zu bringen, ihre Meinung über eine Trennung von ihm zu ändern, überzeugt er sie sogar noch mehr davon, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat.

Obwohl er gute Absichten hat (indem er bettelt und fleht), weil er wirklich möchte, dass die Dinge zwischen ihnen funktionieren, ist sein Ansatz völlig falsch.

Er versucht, sie zurückzubekommen, indem er Merkmale und Verhaltensweisen zeigt, die Frauen tatsächlich abschrecken, also wird es einfach nicht funktionieren.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

2. Fragen Sie sie, was Sie reparieren oder ändern können, um eine weitere Chance zu erhalten

Dies scheint eine großartige Idee zu sein. Wenn Sie genau wissen, was Ihre Ex ausgeschaltet hat, können Sie ihr genau das geben, was sie will, aber das ist definitiv nicht der Fall.

Warum?

Die meisten Frauen wollen nicht dafür verantwortlich sein, ihren Ex zu dem Mann zu formen, der er werden muss, um sie glücklich zu machen.

Stattdessen möchte sie, dass er herausfindet, wie er die Art von Mann sein kann, die sie will, und dann anfängt, dieser Mann zu sein, ohne ihren Input oder ihre Anweisung zu benötigen.

Wenn sie ihm sagen muss, was zu tun ist und wie es zu tun ist, nimmt es die Romantik und sie hat das Gefühl, als würde er eine Handlung machen, um sie zu beeindrucken.

Aus diesem Grund müssen Sie in fast allen Ex-Back-Fällen herausfinden, wie Sie sie wieder anziehen können, ohne sie zu fragen, was Sie reparieren müssen.

Dann mach das und hol sie zurück.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

3. Sie beschuldigen, egoistisch oder herzlos zu sein

Beschuldigt sie, egoistisch oder herzlos zu sein

Ein Mann, der eine Frau beschuldigt, egoistisch oder herzlos zu sein, damit sie es sich anders überlegt, mit ihm Schluss zu machen, ist wie er, der mit 200 Meilen pro Stunde an einem Polizisten vorbeifährt und erwartet, keine Geldstrafe zu bekommen.

Es funktioniert einfach nicht.

Sie fühlt sich dadurch nicht nur defensiv und verärgert, sondern zeigt ihr auch, dass er eigentlich nicht versteht, warum sie sich überhaupt von ihm getrennt hat.

Hier ist das Ding…

Eine Frau möchte nicht emotional in eine Beziehung erpresst werden.

Stattdessen wird sie sich entschlossener fühlen, so schnell wie möglich weiterzumachen und einen neuen Mann zu finden.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

4. Ich versuche sie davon zu überzeugen, dass er sich ändern kann, wenn sie ihm nur eine weitere Chance gibt

Die Chancen stehen gut, dass Sie Ihrem Ex bereits versprochen haben, dass Sie sich schon oft ändern werden, und dieses Versprechen nicht vollständig eingehalten haben. Andernfalls wären Sie nicht in der Situation, in der Sie sich gerade befinden (dh mit der Sie Schluss gemacht haben). .

Wenn Sie also versuchen, sie davon zu überzeugen, dass diese Zeit anders sein wird, werden Sie wahrscheinlich nur Ihre und ihre Zeit verschwenden, weil sie nicht glauben wird.

Denken Sie daran: Taten sagen mehr als Worte.

Vergessen Sie also, sie mit Worten zu überzeugen, und überzeugen Sie sie mit Ihren Taten.

Zeigen Sie ihr, dass die Dinge anders werden, indem Sie sie das Neue erleben und Sie für sich selbst verbessern lassen.

Wenn sie die Veränderungen in dir spüren kann, wird sich ihre Perspektive auf dich ändern und danach werden sich auch ihre Gefühle ändern.

Sie wird dann wieder auf die Idee kommen, Ihnen eine weitere Chance zu geben, ohne dass Sie sie dazu zwingen müssen.