Wie kann ich meinen Ex dazu bringen, zu glauben, dass wir das schaffen können?

Wie kann ich meinen Ex glauben lassen, dass wir diese Arbeit machen können?

Selbst wenn sie glaubt, dass Sie und sie es schaffen können, wird sie wahrscheinlich weiterhin hart spielen, um Sie zu erreichen und Ihnen gemischte Botschaften zu geben, um zu sehen, wie Sie reagieren.

Beispielsweise:

  • Wirst du das Vertrauen in dich selbst und deine Attraktivität für sie verlieren?
  • Wirst du betteln und sie anflehen, wenn sie es sich nicht anders überlegt?
  • Wirst du die Kontrolle über deine Gefühle verlieren und wütend auf sie werden?
  • Wirst du dich so sehr bemühen, sie zu verarschen und sie dazu zu bringen, dir eine weitere Chance zu geben, dass du dich mit ihrem respektlosen Verhalten dir gegenüber abfindest?

Mit anderen Worten, sie möchte sehen, wie sie sich jetzt fühlen wird, da Sie keine Garantie mehr haben, mit ihr in einer Beziehung zu sein.

Folgendes müssen Sie also tun:

1. Lassen Sie sie verstehen und Ihnen zustimmen, dass die Liebe eines Paares stärker und bedeutungsvoller wird, wenn sie vorübergehende Probleme wie das, was Sie und sie gerade erleben, überwinden

Bring sie dazu zu verstehen, dass die Liebe stärker werden kann

In den meisten Fällen gehen ein Mann und eine Frau eine Beziehung ein, ohne wirklich zu wissen, was erforderlich ist, damit sie ein Leben lang Bestand hat.



Zum Beispiel: Einige Paare glauben, dass es bei einer erfolgreichen Beziehung darum geht, immer glücklich zu sein, niemals nicht miteinander übereinzustimmen oder Argumente oder Kämpfe zu führen und sich niemals zu langweilen oder zu frustrieren.

Wenn sie anfangen, nicht zuzustimmen oder zu kämpfen, oder die Aufregung etwas nachlässt, denken entweder einer von ihnen oder beide, dass die Beziehung zum Scheitern verurteilt ist und nicht repariert werden kann.

Die Frau könnte denken,'Dafür habe ich mich nicht angemeldet. Ich möchte nicht in einer langweiligen Beziehung stecken bleiben oder mich mit einem Mann auseinandersetzen müssen, der manchmal wütend auf mich wird und schreit. Ich kann es besser machen. Ich möchte eine Beziehung, die die ganze Zeit glücklich ist. So soll es sein. '

Was sie nicht versteht, ist, dass erfolgreiche Paare (diejenigen, die ein Leben lang glücklich zusammenbleiben) verstehen, dass Argumente, Meinungsverschiedenheiten und Fehler zwangsläufig passieren werden, egal wie perfekt die Beziehung ist oder wie verliebt sie beide sind.

Es ist völlig natürlich, normal und erwartet.

Solange sich jeder Mensch kontinuierlich verbessert und nicht immer die gleichen alten Fehler macht, ist alles gut.

Die Beziehung wird mit der Zeit immer besser.

Wenn ein Paar diese Tatsache über Beziehungen versteht, weiß es, dass ein paar Unebenheiten auf der Straße kein guter Grund sind, sich von einer ansonsten liebevollen, glücklichen Beziehung zu entfernen.

Tatsächlich ist das Tolle daran, Fehler in einer Beziehung zu machen, dass die Beziehung noch stärker und dauerhafter wird als je zuvor, wenn diese Fehler behoben und verbessert werden.

Wenn Sie also Ihren Ex glauben lassen möchten, dass Sie diese Arbeit machen können, ist es wichtig, dass Sie verstehen, wo Sie mit ihr falsch liegen, und dann einige echte Änderungen in diesen Bereichen vornehmen.

Es ist auch wichtig, dass Sie sie dazu bringen, zu verstehen (und Ihnen zuzustimmen), dass die Liebe eines Paares stärker und bedeutungsvoller wird, wenn sie sich bemühen, kleinere Probleme in der Beziehung zu überwinden.

Wenn ein Paar das tut, werden sie immer stärker zusammen und respektieren und lieben sich immer mehr, anstatt von einer Beziehung zur nächsten zu rennen und nie durch die schwierigen Zeiten zu bleiben, um schließlich zu einer glückseligen Liebe zu gelangen, die ein Leben lang anhält.

Also könnte man zu ihr sagen:'Eine Beziehung, die für immer dauert, ist nicht immer in jedem Moment perfekt und glücklich. Es wird Höhen und Tiefen geben und wir werden uns nicht immer in allen Punkten einig sein, aber das bedeutet nicht, dass wir aufgeben und weggehen müssen. Wenn wir aus unseren Fehlern lernen und uns dadurch verbessern, wird unsere Beziehung mit der Zeit noch besser und stärker. Ich weiß, dass Sie sich gerade verletzt fühlen und mir wahrscheinlich nicht glauben wollen oder dass Sie es nicht einmal versuchen möchten, aber ich glaube, dass Taten mehr sagen als Worte. Wenn Sie mir also die Chance geben, Ihnen zu zeigen, dass ich mich verändert habe, werde ich Ihnen beweisen, dass ich der Mann bin, den ich sein soll, und dass unsere Beziehung wirklich funktionieren kann. ”

Wichtig: Sie müssen bereits einige Änderungen und Verbesserungen vorgenommen haben, bevor Sie ihr so ​​etwas sagen können.

Biete ihr keine Versprechen von dem an, was du bistwerdenTun Sie dies in Zukunft, wenn sie mit eigenen Augen sehen kann, dass Sie sich in der Gegenwart noch nicht einmal verändert haben.

Sie müssen ihr erlauben, einige der Veränderungen in Ihnen zu erfahren, damit sie einige hat Beweise Ihre Behauptungen darüber zu glauben, wie Sie besser werden.

Das führt mich zum nächsten Punkt…

2. Zeigen Sie ihr, dass Sie sich bereits geändert haben, anstatt ihr zu sagen, dass Sie sich ändern werden

Zeig ihr, dass du

Wenn eine Frau Dinge sagt wie:'Schau, es ist vorbei zwischen uns. Wir kommen immer wieder den gleichen Weg und nichts ändert sich jemals. Ich kann mich nicht mehr belügen. Ich glaube einfach nicht, dass wir das schaffen können. 'Es ist nur natürlich, dass ein Mann ihr beweisen möchte, dass sie falsch liegt.

Er könnte dann sagen: „Bitte hör mir einfach zu. Ich verspreche, dass ich mich ändern werde, wenn Sie mir eine weitere Chance geben. Bitte glauben Sie mir, wenn ich sage, dass wir diese Arbeit machen können. Ich werde alles tun, was ich tun soll, um dich glücklich zu machen. Gib mir einfach die Chance, dir zu zeigen, dass ich es diesmal ernst meine. “

Wenn sie ihm jedoch in der Vergangenheit viele Änderungen gegeben hat und er dies nicht getan hat, könnte sie etwas sagen wie: 'Dies ist nicht das erste Mal, dass wir Probleme hatten. Jedes Mal, wenn Sie mir versprochen haben, dass Sie sich ändern würden, haben Sie es nie getan. Warum sollte sich diese Zeit von allen anderen Zeiten unterscheiden, als wir versuchten, diese Arbeit zu machen? Ich glaube dir einfach nicht mehr. '

Also, was solltest du stattdessen tun?

Lassen Sie sie einfach sehen, dass Sie sich bereits geändert haben, je nachdem, wie Sie jetzt mit ihr interagieren.

Zum Beispiel: Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss gemacht hat, weil er nicht an seinen Wert für sie als Mann geglaubt hat und ständig Angst hatte, sie zu verlieren (und infolgedessen sehr eifersüchtig und kontrollierend wurde), wird sie nicht ganz glauben ihn, wenn er es ihr sagt,'Ich bin ein veränderter Mann. Ich verspreche, dass ich diesmal selbstbewusster bin und nicht anhänglich und übervorsichtig bin. '

Um ihn zu testen, könnte sie etwas in der Art von sagen:'Ich weiß es nicht. Ich habe mit anderen Leuten rumgehangen, seit wir uns getrennt haben und es hat mir wirklich Spaß gemacht. Vielleicht können wir wieder zusammenkommen, aber wenn wir das tun, möchte ich eine offene Beziehung haben, damit ich andere Leute sehen kann, wenn ich will. Was denkst du?'und sehen, wie er reagiert.

Wenn er entsetzt über ihren Vorschlag aussieht und sich von ihr zurückzieht und sagt:'Bist du verrückt? Was für eine Idee ist das? Ich liebe dich und ich möchte, dass diese Arbeit funktioniert und du redest davon, andere Leute zu sehen. Das kann ich nie akzeptieren. Alles oder Nichts. Ich liebe dich und wäre zu 100% nur für dich und ich würde dasselbe von dir erwarten. “Sie wird sicher wissen, dass er sich nicht wirklich verändert hat.

Auf der anderen Seite, wenn er sein Selbstvertrauen beibehält, bricht er in Lachen aus und sagt mit einem ungezogenen Grinsen:„Hey, das klingt nach einer großartigen Idee. Mein Geburtstag wird dieses Jahr mit dir und all den anderen Frauen, mit denen ich mich treffen werde, Spaß machen und gleichzeitig zu meiner Party kommen! Ich bekomme viele Geschenke und Blowjobs im Badezimmer. 'Sie wird den Beweis haben, dass sie gesucht hat, um sie davon zu überzeugen, dass er jetzt wirklich anders ist.

Natürlich muss er sich nicht mit anderen Frauen verabreden und wie ich bereits sagte, testet eine Frau ihren Mann normalerweise nur, indem sie sagt, dass sie eine offene Beziehung möchte, um zu sehen, ob er unsicher ist.

Im Grunde nennt er sie nur Bluff und zieht sie auf. (Wenn Sie die Pokerbegriffe verstehen. Wenn Sie nicht ...)

Im Wesentlichen zeigt er ihr, dass er sich von dem, was sie sagt, nicht einschüchtern lässt und dass er sogar noch ein bisschen weiter gehen wird.

Wenn sie sieht, dass er nicht mehr so ​​unsicher, anhänglich und bedürftig wird wie früher, wird sie automatisch wieder etwas Respekt und Anziehungskraft für ihn empfinden.

Er hat ihren Test mit Bravour bestanden und sie kann jetzt natürlich ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für ihn spüren, anstatt dass er viel Zeit und Energie verschwendet, um sie davon zu überzeugen, dass er kein unsicherer, bedürftiger oder anhänglicher Kerl mehr sein wird .

Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass Sie einige echte Änderungen und Anpassungen an sich selbst vornehmen, bevor Sie versuchen, Ihren Ex glauben zu lassen, dass Sie Ihre Beziehung zum Laufen bringen können.

Wenn Sie dann mit ihr interagieren (am Telefon und persönlich), kann sie dies über den Ton Ihrer Stimme, Ihre Körpersprache und die Art und Weise, wie Sie reagieren und auf das reagieren, was sie sagt und tut, spüren.

Sie müssen nicht versuchen, sie zu überzeugen, indem Sie ihr langatmige Erklärungen geben, die stundenlang andauern und Sie beide von Ihrer Energie befreien.

Stattdessen ist der Prozess schnell, einfach und effektiv, da Sie sie tatsächlich zeigen und sie es selbst erleben lassen.

Sie kann dann glauben, dass Sie sich wirklich verändert haben und dass es Ihnen und ihr tatsächlich möglich ist, die Beziehung jetzt zum Laufen zu bringen.

Der nächste Schritt ist…

3. Ziehe sie auf die Art und Weise an, die sie wirklich will, aber wahrscheinlich nicht erzählt

Dieser ist wirklich wichtig für Ihre Situation, also achten Sie darauf.

Eine Frau trennt sich manchmal von einem Mann, ohne ihm jemals ihre wahren Gründe zu nennen, weil sie nicht will, dass er wütend wird, versucht, sie von ihrer Entscheidung abzubringen, oder wilde Versprechungen macht, die von ihr erwähnten Dinge zu ändern .

In einigen Fällen weiß sie möglicherweise nicht einmal, was sie ihm sagen soll.

Sie weiß nur, dass sich etwas für sie nicht richtig anfühlt und er es reparieren muss.

Aus diesem Grund könnte ein Mann dann natürlich versuchen, die Beziehung im Detail mit ihr zu besprechen, um zu versuchen, die Dinge zu klären.

Zum Beispiel: Er könnte Dinge sagen wie:'Ich weiß, dass ich vollgestopft bin und es tut mir leid. Ich möchte wirklich in der Lage sein, diese Arbeit zu machen, weil ich dich liebe und nur mit dir zusammen sein möchte. Helfen Sie mir einfach zu verstehen, was ich falsch gemacht habe, und ich werde diese Änderungen dann sofort vornehmen. “

In seinen Gedanken klingt es so, als wäre er nur ein guter Kerl und versuche, die Dinge zu klären, also sieht er kein Problem mit dem, was er sagt.

Was sie jedoch hört, ist so etwas,'Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe. Für mich war alles zwischen uns perfekt und Sie sind in allem nur eine unvernünftige, launische Frau. Außerdem, wenn dir etwas an mir nicht gefällt, warum kommst du dann nicht einfach raus und sagst mir, was ich tun soll, anstatt von mir zu erwarten, dass ich es selbst herausfinde? Sei klar mit mir Frau. Ich kann deine Gedanken nicht lesen. Sag mir einfach, was ich tun soll. “

Infolgedessen wird sie noch weniger bereit, an der Beziehung arbeiten zu wollen.

Warum?

Eine Frau möchte nicht dafür verantwortlich sein, ihrem Mann beizubringen, wie man der Mann ist, der er werden muss.

Sie möchte, dass er es selbst herausfindet (ohne dass sie es für ihn formulieren muss), einige Änderungen an sich selbst vornimmt und ihr zeigt, dass er jetzt die Art von Mann ist, zu der sie aufschauen, respektieren und sich angezogen fühlen kann und die Liebe.

Anstatt Ihre Interaktionen mit Ihrem Ex zu nutzen, um die Beziehung im Detail zu besprechen, konzentrieren Sie sich einfach darauf, sie so anzuziehen, wie sie es wirklich will, aber Ihnen nichts davon zu erzählen.

Zum Beispiel: Einige mögliche Gründe, warum Ihr Ex sich von Ihnen getrennt hat, Ihnen aber nichts davon erzählt hat, könnten sein:

  • Du hast es zu einer 50/50-Beziehung gemacht, anstatt die dominantere zu sein, also war sie nicht in der Lage, eine weibliche Frau um dich herum zu sein.
  • Sie hatten (und haben möglicherweise immer noch) keinen Sinn im Leben, den Sie aktiv verfolgen, so dass Sie zu emotional von ihr abhängig wurden (z. B. anhänglich, bedürftig, eifersüchtig, übermäßig beschützend).
  • Du hast dich sehr glücklich gefühlt, mit ihr zusammen zu sein, was ihr das Gefühl gab, zu gut für dich zu sein oder dass sie es besser machen könnte. Infolgedessen hast du ihr zu viel Kraft gegeben, an ihr oder am anderen Ende der Skala gesaugt, versucht, ihr Selbstvertrauen zu ruinieren und sie sich von dir abhängig zu machen, damit sie dich nicht verlässt.
  • Ihre Erwartungen an die Beziehung wurden nicht erfüllt (z. B. wollte sie, dass Sie sich verpflichten, aber Sie verzögerten sich immer wieder. Sie wollte, dass Sie Spaß haben und das Leben mehr genießen, aber Sie waren die ganze Zeit einfach zu ernst, bis zu dem Punkt, an dem Sie ganz wurden reizbar).
  • Sie fühlte sich als selbstverständlich angesehen (z. B. weil Sie Ihr Wort zu oft gebrochen, sie nicht ernst genommen, sie schlecht behandelt und sich nicht mehr wirklich darum gekümmert haben, dass sie sich von Ihnen angezogen fühlt).
  • Du hast dich nicht oft genug gesehen, also bist du auseinander gegangen.
  • Sie waren zu emotional sensibel, deshalb musste sie ihre selbstbewusste Persönlichkeit abschwächen und sanft mit Ihnen umgehen, sonst würden Sie sich aufregen oder sich sehr unsicher fühlen.
  • Sie musste sie Ihnen regelmäßig zeigen oder Ihnen sagen, dass sie Sie liebte und nur mit Ihnen zusammen sein wollte, sonst würden Sie sich unsicher fühlen.
  • Du hast ihr zu viel Macht in der Beziehung gegeben, bis zu dem Punkt, an dem sie sich manchmal wie deine Mutter oder große Schwester fühlte.

Wenn Sie die wahren Gründe Ihres Ex für die Beendigung der Beziehung verstehen, können Sie die richtigen Änderungen an sich selbst vornehmen.

Wenn Sie dann das nächste Mal mit ihr interagieren (am Telefon und persönlich) und sie sich so angezogen fühlen, wie sie es sich immer insgeheim gewünscht hat, wird sie sich Ihnen wieder öffnen.

Zum Beispiel: Du bist jetzt so viel emotionaler männlich als emotional weiblich, also fühlt sie sich jetzt wie ein Mädchen um dich herum.

Sie behalten jetzt Ihr Vertrauen, wenn sie kalt und distanziert ist, anstatt sich aufzuregen oder unsicher zu werden.

Sie verwenden jetzt Humor, um die Spannung zwischen Ihnen zu lockern und sie zum Lachen zu bringen und sich gut zu fühlen, anstatt sich über sie zu ärgern.

Wenn Sie Änderungen vornehmen, die für sie wirklich wichtig sind, wird sie automatisch wieder Respekt und Anziehungskraft für Sie empfinden.

Sie wird dann glauben, dass es endlich möglich sein könnte, eine Beziehung zwischen Ihnen und ihrer Arbeit herzustellen.

Jedoch…

4. Fragen Sie jetzt nicht nach einer Beziehung. Treffen Sie sich einfach noch ein paar Mal, um zu sehen, wie Sie sich beide fühlen

Es ist nur natürlich, dass ein Mann, der bemerkt, dass sein Ex ihre Wache um ihn herum entspannt und sich möglicherweise sogar ein wenig öffnet, versucht sein könnte, sie dazu zu bringen, sich sofort auf eine Beziehung einzulassen.

Mach diesen Fehler nicht.

Lass sie es wollen.

Lassen Sie sie sich vorstellen, wieder bei Ihnen zu sein, während sie zunehmend Respekt und sexuelle Anziehungskraft für Sie empfindet.

Wenn Sie das tun, schlägt sie möglicherweise sogar vor, dass Sie und sie wieder zusammenkommen.

Natürlich sind nicht alle Frauen gleich und das müssen Sie berücksichtigen.

Einige Frauen werden schwer zu bekommen sein, obwohl sie sich wieder angezogen fühlen.

Zum Beispiel: Sie könnte denken,'Ich werde ihm nicht sagen, dass er noch eine Chance bei mir haben kann. Lass ihn sich ein bisschen winden. Er hat es verdient, herumzulaufen und zu versuchen, die Dinge wieder gut zu machen, nachdem er sich in unserer Beziehung verhalten hat. “

Wenn der Kerl dann verzweifelt oder unsicher wird, fühlt er sich ausgeschaltet und seine Gedanken ändern sich zu etwas wie:'Eigentlich ... habe ich meine Meinung geändert. Ich fühle es einfach nicht mehr bei ihm. Ich muss das beenden und weitermachen. '

Stellen Sie also sicher, dass Sie unabhängig von ihrer Reaktion während des Ex-Back-Prozesses immer selbstbewusst und emotional stark bleiben.

Verliere nicht das Vertrauen in dich selbst, wenn sie ein wenig schwer zu bekommen ist und versuche nicht, an ihr zu saugen, um sie hoffentlich dazu zu bringen, Mitleid mit dir zu haben und dir eine weitere Chance zu geben.

Halten Sie stattdessen einfach die Interaktionen zwischen Ihnen leicht und entspannt und konzentrieren Sie sich darauf, ihre Gefühle für Sie zu wecken, indem Sie sie zum Lachen bringen, lächeln und sich gut fühlen, wieder in Ihrer Nähe zu sein.

Beeilen Sie sich nicht, sie zu einer Beziehung zu bewegen, es sei denn, sie macht wirklich deutlich, dass sie es will.

Zum Beispiel: Anstatt zu ihr zu sagen:'Lass uns wieder zusammen kommen. Ich weiß, dass wir das schaffen können. “Sie können stattdessen etwas in der Art von sagen:„Nun, es war gut, dich einzuholen. Vielleicht können wir uns bald wieder melden, um Hallo zu sagen. “

Wenn sie sich von Ihnen angezogen fühlt und der Beziehung insgeheim eine weitere Chance geben möchte, wird sie dem zustimmen und Sie bald wiedersehen.

Auf diese Weise entlasten Sie sie nicht nur, wieder zusammen zu kommen, sondern übernehmen auch die Kontrolle über den Ex-Back-Prozess, anstatt sie hart spielen zu lassen, um mit Ihnen in Kontakt zu kommen und sich mit Ihrem Kopf herumzuschlagen.

Sie kann dich nicht länger mitreißen und genießt es, Macht über dich zu haben, weil du die Kontrolle hast.

Sie fühlt sich wieder von dir angezogen, die Beziehung fühlt sich nicht so an, als wäre sie vorbei und sie möchte, dass etwas passiert.

Sie bemerkt auch, dass Sie sie nicht verzweifelt verfolgen, um sich zu verpflichten.

Sie schlagen nur vor, wieder aufzuholen und Hallo zu sagen.

Sie haben die Kontrolle.

Sie will dich und sie hofft, dass du sie beim nächsten Treffen in Bewegung setzen wirst.

Von diesem Moment an müssen Sie nur noch ...

5. Bauen Sie weiter auf ihren neu entdeckten Gefühlen für Sie auf

Bauen Sie weiter auf ihren neu entdeckten Gefühlen für Sie auf

Einige der Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, sind:

1. Weitere Dinge ändern, die ihr wirklich wichtig sind

Konzentriere dich nicht nur auf die Gründe, von denen sie dir erzählt hat, als sie mit dir Schluss gemacht hat (z. B. hat sie es satt, immer mit dir zu kämpfen und zu streiten).

Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die tieferen Gründe, die Sie wahrscheinlich nicht zugeben werden (z. B. möchte sie nicht die Anführerin der Beziehung sein, sie fühlt sich eher wie eine neutrale Freundin um Sie herum als wie eine sexy, begehrenswerte Frau, Ihr emotionaler Zustand ist nein Sie spricht sie länger an und mag es nicht, dass Sie so emotional von ihr abhängig sind, dass Sie zu emotional sensibel sind.

2. Sie zurück wollen, aber nicht zurück

Kommen Sie an den Punkt, an dem Sie sich wirklich glücklich und erfüllt fühlen, mit oder ohne sie in Ihrem Leben.

Ja, du willst sie zurück, aber setz dich nicht weiter hin und denke nach.'Wie kann ich meinen Ex glauben lassen, dass wir das schaffen können?'die ganze Zeit auf Kosten von allem anderen in Ihrem Leben (z. B. Ihren größten Zielen und Träumen, Ihren Hobbys und Interessen, Ihren Freunden).

Du musst wirklich anfangen, dein Leben zu genießen, ob sie bei dir ist oder nicht.

Einige Leute machen sich darüber Sorgen und sagen:'Wird sie das nicht wütend auf mich machen? Will sie sich nicht rächen, indem sie das Leben auch ohne mich genießt? '

Nicht unbedingt.

Einige Frauen werden wütend und rächen sich, aber die meisten Frauen werden es nicht tun.

Warum?

Wenn sie dich ohne sie glücklich sieht, hat sie Respekt vor dir, weil sie das Vertrauen hat, das Leben ohne ihre Unterstützung zu genießen.

Sie fühlt sich dann angezogen von dem, was Sie jetzt sind und beginnt den Schmerz zu fühlen, Sie zu verlieren.

Das funktioniert.

Ja, Sie laufen Gefahr, dass sie möglicherweise wütend wird, aber es lohnt sich.

Warum?

Sie empfindet trotzdem Respekt und Anziehung für dich, was es dann so viel einfacher macht, sie zurückzubekommen.

Wenn Sie ihr jedoch nur zeigen möchten, dass Sie ohne sie traurig, einsam und verloren sind, wird sie keinen Respekt dafür empfinden.

Tatsächlich wird sie den Respekt vor Ihnen verlieren, weil Sie so abhängig von ihr sind, und sich von Männern angezogen fühlen, die emotional unabhängiger und selbstbewusster sind.

3. Aktiv im Ex-Back-Prozess sein und nicht passiv

Konzentrieren Sie sich aktiv darauf, die Gefühle Ihres Ex für Sie zu reaktivieren (z. B. indem Sie sie am Telefon anrufen und sich persönlich mit ihr treffen), anstatt zu warten, in der Hoffnung, dass sie die Führung übernimmt und Sie zurückbekommt.

Wenn Sie sie aktiv wieder anziehen, geht es nicht darum, sie davon zu überzeugen, Ihnen eine weitere Chance zu geben.

Stattdessen geht es darum, mit ihr zu interagieren (am besten telefonisch und persönlich) und sie aktiv dazu zu bringen, wieder starke romantische und sexuelle Gefühle für dich zu haben.

Wenn Sie das tun, wird sie natürlich anfangen zu glauben, dass Sie es zum Laufen bringen können.

Endlich…

6. Führe sie zurück in eine Beziehung

Lassen Sie sie die Beziehung wollen, anstatt zu versuchen, sie ihr aufzuzwingen

Wenn dein Ex dir vergeben hat und sich wieder von dir angezogen fühlt, hört sie auf, sich um dich herum so defensiv zu fühlen und öffnet sich dir wieder.

Sie erlaubt sich, Sie als den Mann zu sehen, der Sie jetzt sind (z. B. selbstbewusst, emotional männlich, emotional unabhängig), und nicht als den Mann, den Sie früher waren (z. B. unsicher, schwach, anhänglich, bedürftig).

Je mehr sie das neue Du akzeptiert, desto weniger Verlangen wird sie haben, dich weiter wegzuschieben.

Ihre Wände werden fallen und der Gedanke, dich zu umarmen, dich zu küssen und sogar Sex mit dir zu haben, fühlt sich wieder richtig gut an.

Wenn sie an diesem Punkt angelangt ist, müssen Sie keine Energie mehr verschwenden, um sie davon zu überzeugen, dass Sie Dinge zum Laufen bringen können, weil sie bereits funktionieren.

Sie respektiert dich, sie fühlt sich von dir angezogen und sie liebt dich.
Du bist jetzt ein anderer Mann.

Sie fühlt sich gut um dich und möchte mit dir zusammen sein.