Mein Ex möchte nicht, dass mich jemand anderes hat

Mein Ex tut es nicht

4 häufige Gründe, warum eine Frau das sagt:

1. Sie möchte weitermachen, bevor Sie es tun

Sie sagt nur, dass sie nicht möchte, dass dich jemand anderes hat, also hängst du herum und hoffst auf eine weitere Chance.

In der Zwischenzeit wird sie heimlich mit neuen Leuten flirten und sich einen Ersatzmann suchen, damit sie vor Ihnen weitermachen kann.

Eine Frau tut dies, um zu verhindern, dass ihr Ex weiterzieht, bevor sie es tut, damit sie nicht das Gefühl hat, zurückgelassen oder abgelehnt zu werden.

Folgendes müssen Sie verstehen:

Selbst wenn Ihre Ex sehr zuversichtlich über sich selbst und ihre Attraktivität für Sie zu sein scheint, könnte sie sich tief in ihrem Inneren unsicher fühlen, ob sie einen neuen Mann anziehen und ohne Sie weitermachen kann.



Also, obwohl sie dich abgeladen hat, ist es möglich, dass sie Dinge gedacht hat wie:„Was ist, wenn mein Ex eine neue Frau findet, bevor ich weitermache? Wie werde ich mich dann fühlen? Ich kann nicht zulassen, dass er derjenige ist, der leicht weitergeht. Ich möchte nicht das Gefühl haben, zurückgelassen zu werden. Ich muss ihn vorerst interessieren und ihm das Gefühl geben, eine Chance zu haben. '

Sie will weitermachen, bevor du es tust

Um zu verhindern, dass Sie weiterziehen und sich mit anderen Frauen treffen, bevor sie einen neuen Mann findet, könnte sie etwas sagen wie:„Ich weiß, dass ich derjenige war, der mit dir Schluss gemacht hat, aber ich sorge mich immer noch um dich. Ich möchte nicht, dass dich jemand anderes hat. '

Das macht Sie natürlich nur verwirrt darüber, wo Sie stehen.

Viele Leute in Ihrer Situation beginnen sich zu wundern,„Warum sagt sie das? Hat sie noch Gefühle für mich? Ist es ein Zeichen, dass sie will, dass wir wieder zusammenkommen? Muss ich nur etwas geduldiger sein und ihr mehr Zeit geben? “

Die Antwort hängt wirklich von der Frau ab, dem Grund für die Trennung und davon, ob sie schnell einen Ersatzmann finden kann oder nicht.

In einigen Fällen kann eine Frau keinen neuen Mann finden und wird vorübergehend mit ihrem Ex zurückkehren, um ihn bei sich zu behalten.

Sie wird sich dann wieder von ihm trennen, wenn sie bereit ist (d. H. Wenn sie einen neuen Mann in der Reihe hat).

Ein weiterer Grund, warum Ihre Ex gesagt haben könnte, dass sie nicht möchte, dass Sie jemand anderen haben, ist…

2. Sie liebt dich immer noch, fühlt sich aber derzeit nicht attraktiv genug, um eine Beziehung zu rechtfertigen

Sie tut es nicht

Manchmal erlebt eine Frau weiterhin anhaltende Gefühle für ihren Ex (d. H. Fühlt sich immer noch von ihm angezogen und liebt ihn), obwohl sie ihn fallen ließ und dachte, dass es das Richtige für sie war.

Dies passiert oft, wenn die Beziehung gut begann (z. B. hatten sie großartigen Sex, hatten eine erstaunliche Verbindung), fühlte sich aber eher wie eine Freundschaft als wie ein Freund / eine Freundin oder ein Ehemann / eine Ehefrau, eine romantische, sexuelle Beziehung.

Einige Frauen werden sich jahrelang mit dieser Art von Beziehung abfinden, bevor sie sich irgendwann langweilen und glauben, dass ein anderer Mann sie mehr angezogen und verliebt fühlen könnte.

Also wird sie mit der Trennung weitermachen.

Nur weil sie mit ihrem Mann Schluss macht, heißt das nicht, dass alle ihre Gefühle für ihn völlig verschwunden sind.

In vielen Fällen kümmert sich die Frau immer noch um ihren Ex und betrachtet ihn als einen großartigen Kerl.

Es ist nur so, dass sie nicht genug Funken bei ihm hat, um zu rechtfertigen, wieder in eine sexuelle Beziehung zu geraten.

Sie liebt ihn, aber nicht ganz so.

Wenn sie also telefonisch oder persönlich mit ihm spricht und seine Gesellschaft genießt, könnte sie sagen:'Ich bin traurig, dass wir uns getrennt haben. Es ist das Beste, aber es ist nicht einfach für mich, weißt du? Es ist irgendwie egoistisch von mir, das zu sagen, aber ich möchte nicht, dass dich jemand anderes hat. '

Insgeheim könnte sie sogar denken,'Wenn er mich nur so anziehen könnte, wie ich es wirklich will, wäre ich ohne einen zweiten Gedanken wieder sein Mädchen.'

Wie will sie das wirklich?

Nun, es hängt von der Frau ab.

Einige Frauen verlieren die Anziehungskraft, weil der Mann in den Monaten oder Jahren, in denen sie zusammen waren, das Vertrauen in sich selbst verloren hat.

Andere Frauen verlieren die Anziehungskraft, weil der Mann sie schlecht behandelte und sich dann plötzlich veränderte und wirklich nett wurde (auf verzweifelte Weise), als sie anfing, mit ihm zu drohen, sich von ihm zu trennen.

Jede Frau wird etwas anderes wollen, aber am Ende kommt es darauf an, ob Sie die Fähigkeit haben, ihr genug Anziehungskraft zu verleihen, um sie zu motivieren, Ihnen eine weitere Chance zu geben.

Wenn sich ein Mann in einer Situation wie der befindet, in der Sie sich gerade befinden (d. H. Ihre Frau hat sich von Ihnen getrennt, sagt aber, dass sie nicht möchte, dass andere Sie haben), kann er sie ganz einfach zurückbekommen.

Es geht darum, wie er sich von nun an der Anziehung nähert.

Wenn er jedoch ignoriert, wie wichtig es ist, dass sie sich angezogen fühlt und stattdessen nur versucht, nett zu ihr zu sein, ruiniert er seine Chancen und lässt sie sich gezwungen fühlen, rauszukommen und neue Leute kennenzulernen, die sie sich angezogen fühlen lassen können.

Hier ist das Ding…

Wenn dein Ex sagt,'Ich möchte nicht, dass dich jemand anderes hat.'es ist oft ihre Art, es dir zu sagen,'Schau, ich kümmere mich wirklich um dich, aber im Moment lässt du mich nicht so fühlen, wie ich mich fühlen möchte, wenn ich mit einem Kerl zusammen bin. Wenn Sie anfangen können, männlicher als ich zu sein, anstatt mich als die dominantere zu fühlen, dann fühle ich mich wie eine echte Frau um Sie herum. Wenn ich anfange, mich mit Ihnen wie eine weibliche, attraktive Frau zu fühlen, anstatt wie Ihr Kumpel oder Kumpel, dann werde ich auf jeden Fall wieder zusammenkommen wollen. “

Sie hofft, dass Sie den Eingeweihten nehmen, um Ihre Fähigkeit zu verbessern, dass sie sich angezogen fühlt (z. B. von neutral und freundlich zu ihr zu männlich und sexuell), also hat sie einen Grund, Ihnen eine weitere Chance zu geben.

Zum Beispiel: Wenn Sie mit ihr telefonieren, anstatt neutral zu sein oder sich bestens zu verhalten, fügen Sie ein ungezogenes Flirten hinzu, um sexuelle Spannungen zwischen ihr zu erzeugen und ihr das Gefühl zu geben, eine weibliche Frau zu sein.

Wenn Sie die Art und Weise, wie Sie mit ihr interagieren, so ändern, dass sie den Rücken kehrt, ändern sich natürlich ihre Gefühle.

Ihre Wache wird herunterkommen und sie wird sich öffnen, um wieder Ihre Frau zu sein.

Wenn Sie ihr jedoch weiterhin das Gefühl geben, eine neutrale Freundin zu sein, wird sie wahrscheinlich weiterhin Tauziehen mit Ihren Emotionen spielen, indem sie sagt, dass sie nicht möchte, dass andere Sie haben, und Sie dann wegdrückt, indem sie sagt, dass sie es nicht tut Ich möchte nicht mit dir in einer Beziehung sein.

Ein weiterer Grund, warum Ihre Ex gesagt haben könnte, dass sie nicht möchte, dass jemand anderes Sie hat, ist…

3. Sie ist unerfahren mit Trennungen

Wenn dies die erste oder zweite ernsthafte Beziehung Ihrer Ex ist, weiß sie möglicherweise nicht, wie sie mit der Situation umgehen soll, außer sich ein wenig an Ihnen festzuhalten und Sie langsam davonlaufen zu lassen.

Frauen, die Erfahrung mit Trennungen haben, werden sehr direkt und auf den Punkt gebracht.

In der Regel wird die Frau dann ihren Ex aus den sozialen Medien entfernen, seine Telefonnummer löschen oder blockieren und alle seine E-Mails an sie in ihren Spam-Ordner senden.

Sie könnte auch alle ihre Fotos und Videos von ihm löschen, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass sie ihn vermisst und ihn zurück haben will.

Eine Frau mit weniger Erfahrung kann jedoch offen für ihren Ex bleiben und versuchen, nett zu ihm zu sein, wenn er weitergeht.

Sie weiß nicht, dass er, indem er offen für ihn bleibt, die perfekte Gelegenheit hat, sie wieder anzuziehen und sie zurückzubekommen.

Wenn Ihr Ex Ihnen derzeit offen steht, ist das eine gute Sache.

Nutze die offene Kommunikation zwischen dir und ihr, um sie wieder anzuziehen und sie dazu zu bringen, dich zurück zu wollen.

Ein weiterer Grund, warum Ihr Ex Ihnen das gesagt haben könnte, ist…

4. Sie will das Beste aus beiden Welten

Sie will das Beste aus beiden Welten

Manchmal möchte eine Frau mit ihrem Freund (oder Ehemann) Schluss machen, ihn aber in ihrem Leben behalten, damit sie sich besser fühlt.

Ich bezeichne dies als ihre 'Trostfreundin' und diskutiere es in diesem Video ...

Die Verwendung ihres Ex als Trostfreund stärkt ihr Selbstvertrauen und hilft ihr, den Schmerz zu vermeiden, ihn vor sich weiterziehen zu sehen.

Auf diese Weise hat sie nicht nur einen Ex, der ihr zur Verfügung steht, wenn sie ihn jemals für etwas braucht (z. B. um einen Auftrag für sie zu erledigen, als Notfalltermin für eine geschäftliche Veranstaltung oder eine Hochzeit), sondern sie kann immer erreichen Gehen Sie zu ihm und erhalten Sie eine Antwort per Text, Telefongespräch oder sogar persönlicher Interaktion, wenn sie sich ein bisschen einsam fühlt.

Wenn ihr Ex jedoch den gleichen alten Ansatz zur Anziehung verwendet, der dazu geführt hat, dass sie überhaupt das Interesse verloren hat (z. B. ist er zu unsicher, gibt ihr zu viel Macht), wird sie ihn nicht zurückhaben wollen.

Sie wird ihn nur für ihren Komfort und in einigen Fällen für ihre Unterhaltung behalten.

Grausam, ich weiß, aber einige Männer dazu auch Ex-Frau.

Hier ist also, was Sie tun müssen ...

Fragen Sie sich zunächst:'Will ich sie wirklich zurück oder will ich sie gehen lassen und versuchen weiterzumachen?'

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sie nicht die richtige Frau für Sie ist, suchen Sie eine neue Frau, die Sie glücklich macht.

Wenn Sie andererseits das Gefühl haben, dass Ihre Ex die richtige für Sie ist, lassen Sie sich nicht von ihr durcheinander bringen, indem Sie Sie als ihre tröstende Freundin behandeln, während sie heimlich versucht, weiterzumachen.

Wie?

Sprich mit ihr auf eine Weise, die Gefühle sexueller und romantischer Anziehungskraft in ihr erzeugt.

Lass sie dich wirklich so wollen.

Machen Sie nicht den Fehler zu sagen:'Hey, die Art, wie du mich behandelst, ist nicht fair ... du benutzt mich nur, um dich besser zu fühlen.'

Das funktioniert nicht.

Frauen fühlen sich sexuell und romantisch nicht von Männern angezogen, die Mitleid suchen oder versuchen, sich schuldig zu fühlen, weil sie sich so fühlen, wie sie es tun.

Um sie zurückzubekommen, musst du ändern, wie sie sich fühlt, indem du deine Herangehensweise an sie änderst.

Zum Beispiel: Wenn Ihre Ex das nächste Mal sagt, dass sie nicht möchte, dass Sie jemand anderes hat, nutzen Sie dies als Gelegenheit, um sie wieder anzuziehen.

Lache sie aus und sage etwas in der Art von,„Ohhhh, ich verstehe! Du willst noch immer mit mir zusammen sein! Du vermisst meine Küsse ... du vermisst meine, weißt du was? Es ist okay ... du kannst es zugeben. Kein Grund schüchtern zu sein. Es ist verständlich, dass du immer noch nicht über mich hinweg kommst. 'und dann mit ihr darüber lachen.

Um Ihr neu gewonnenes Vertrauen zu testen, könnte sie sich ein wenig verärgert verhalten und etwas sagen wie:'Das hättest du wohl gerne! So fühle ich mich überhaupt nicht mit dir! 'und du kannst sie dann auslachen (liebevoll, freundlich) und sie sehen lassen, dass du dich nicht von ihrer Tat täuschen lässt.

Unabhängig davon, wie sie anfänglich reagiert, wird sie tief im Inneren einen Anflug von Respekt und Anziehung für Sie verspüren, der es ihr nicht erlaubt, Sie mitzureißen und Ihnen das Gefühl zu geben, dass Sie jetzt nur eine Freundin von ihr sind.

Sie wird dann weiterhin mit Ihnen interagieren und Sie sehen wollen, was dazu führt, dass Sie und sie sich küssen, sich sexuell verbinden und wieder zusammenkommen.

4 Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Ihre Ex sagt, dass sie nicht möchte, dass Sie jemand anderes hat

Das Fazit ist das…

Es ist egal, was dein Ex sagt.

Am wichtigsten ist, was sie tut, wenn Sie dafür sorgen, dass sie sich wieder von Ihnen angezogen fühlt.

Was sie tun wird, ist sich wieder für dich zu öffnen, mehr zu lächeln, zu lachen, dich zu berühren und offen zu sein, dich zu umarmen, zu küssen und sich anzuschließen.

Was sie sagen könnte, sind Dinge wie:'Ich bin nicht sicher, ob wir wieder zusammenkommen sollen.'oder'Ich sehe dich nicht mehr so.'und so weiter.

Achte nicht darauf, was sie sagt.

Konzentrieren Sie sich auf das, was sie tut, nicht auf das, was sie sagt

Konzentrieren Sie sich auf das, was sie tut (z. B. kuscheln Sie sich in Sie, wenn Sie auf der Couch sind, küssen Sie, starren Sie in Ihre Augen, sprechen Sie weiter mit Ihnen, verlassen Sie nicht Ihr Haus oder bitten Sie Sie, ihr Haus zu verlassen und so weiter).

Wenn Sie sie also zurückhaben möchten, vertrauen Sie sich selbst und tun Sie einfach das, was sie zurückbekommt (d. H. Lassen Sie sie ein neues Gefühl von Respekt und sexueller Anziehung für Sie empfinden).

Vermeiden Sie dabei die folgenden häufigen Fehler…

1. Versprich zu warten, bis sie bereit ist, wieder bei dir zu sein

Wenn eine Frau sagt, dass sie nicht möchte, dass jemand anderes ihren Ex-Mann hat, könnte er dies als Zeichen dafür nehmen, dass sie ihn zurücknimmt, wenn er geduldig genug ist.

Er könnte dann zu ihr sagen:'Es ist in Ordnung. Ich verstehe, dass Sie sich durch unsere Trennung etwas verletzt und verwirrt fühlen. Warum nehmen Sie sich nicht etwas Zeit, um die Dinge herauszufinden, und wenn Sie bereit sind, können wir an unserer Beziehung arbeiten. Lassen Sie sich Zeit. Ich verspreche, dass ich in der Zwischenzeit auf dich warten und mich mit niemand anderem treffen werde. “

Dann gibt er ihr viel Platz (dh er interagiert wochen- oder monatelang in keiner Weise mit ihr oder bleibt mit ihr in Kontakt, sondern behandelt sie nur als nette, neutrale Freundin) und wartet darauf, dass sie sich ändert ihre Gedanken und sag ihm, dass sie ihn zurück haben will.

In den meisten Fällen hilft es ihr jedoch, den Kontakt abzubrechen oder einfach nur freundlich zu sein, noch schneller über ihn hinwegzukommen.

Warum?

Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, liegt dies normalerweise daran, dass sie von ihren Gefühlen der Liebe, des Respekts und der Anziehungskraft für ihn getrennt ist.

Mit anderen Worten, sie empfindet nicht genug Respekt, Anziehung und Liebe, um zu rechtfertigen, in einer Beziehung zu bleiben.

Wenn er ihr dann viel Platz gibt und nichts unternimmt, um ihre Gefühle für ihn wieder aktiv zu wecken, wird sie weitermachen oder allmählich feststellen, dass sie ihren Ex nicht vermisst und ihn nicht will zurück.

Wenn ein Mann seinem Ex verspricht, dass er auf sie warten wird, nimmt sie ihn außerdem als verzweifelt wahr, was sie noch mehr abschreckt.

Wenn Sie also Ihren Ex zurückbekommen möchten, verschwenden Sie keine Wochen oder Monate damit, darauf zu warten, dass sie Ihnen ein klares Zeichen dafür gibt, dass sie bereit ist, Sie zurückzubringen.

Seien Sie stattdessen emotional mutig genug, um die Führung im Ex-Back-Prozess zu übernehmen, indem Sie mit ihr interagieren (z. B. per Text, E-Mail, soziale Medien, telefonisch und persönlich) und ihre sexuellen und romantischen Gefühle für Sie wieder aufleben lassen.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

2. Versuchen Sie, sie dazu zu bringen, ihre Meinung zu ändern, indem Sie erklären, wie viel sie Ihnen bedeutet

Wenn sich eine Frau von ihren Gefühlen für ihren Ex getrennt hat, sagt er:„Ich möchte nur, dass du weißt, dass ich mich immer noch um dich kümmere und nur mit dir zusammen sein möchte. Keine andere Frau kann deinen Platz in meinem Herzen einnehmen. Du bedeutest mir die Welt und es fühlt sich falsch an, in meinem Leben ohne dich voranzukommen. “wird für sie keinen großen Unterschied machen.

Wenn eine Frau den Respekt und die Anziehungskraft für einen Mann verloren hat, spielt es für sie keine Rolle, dass er sie immer noch liebt oder sich wirklich um sie kümmert und sie zurück haben möchte, weil die Gefühle nicht gegenseitig sind.

Wenn sie eine fürsorgliche Person ist, fühlt sie sich vielleicht ein bisschen sentimental in Bezug auf das, was sie einmal zusammen hatten, und tut ihm ein bisschen leid, aber es wird normalerweise nicht zwingend genug sein, um ihre mangelnde Anziehungskraft für ihn zu ignorieren und sich wieder darauf einzulassen ein Verhältnis.

Wenn sie keine fürsorgliche Person ist, wird sie froh sein, dass er sie wirklich zurück haben will und sie kann ihn davon abhalten, weiterzumachen, indem sie Dinge sagt wie:'Ich möchte nicht, dass dich jemand anderes hat.'

Was auch immer der Fall ist, ein Mann, der einer Frau, die ihn abgeladen hat, sein Herz ausschüttet, wird sie normalerweise nicht dazu bringen, ihn zurück zu wollen.

Warum?

Eine Frau möchte nicht mit einem Mann zusammen sein, weil sie Mitleid mit ihm hat.

Sie möchte mit ihm zusammen sein, weil er ihr viel Respekt, sexuelle Anziehung und Liebe entgegenbringt, einfach basierend darauf, wie er mit ihr spricht und mit ihr interagiert.

Sie möchte nicht in einer Beziehung sein, die sich gezwungen oder einseitig fühlt.

Sie möchte das Gefühl haben, verliebt zu sein.

Wenn Sie also möchten, dass Ihre Ex ihre Meinung über eine Trennung ändert, sagen Sie ihr nicht, wie viel sie Ihnen bedeutet, weil es nicht funktioniert.

Wenn sie nicht viel Respekt oder Anziehungskraft für dich empfindet, ist es ihr egal, wie viel sie dir bedeutet.

Eine bessere Möglichkeit, sich um sie zu kümmern, besteht darin, sich darauf zu konzentrieren, jede Interaktion, die Sie mit ihr haben, zu nutzen, um ihre Gefühle für Sie wieder zu wecken (z. B. indem Sie sie zum Lachen und Lächeln bringen, sie sich weiblich und mädchenhaft fühlen lassen und mit ihr flirten, um sexuelle Spannungen zu erzeugen). .

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

3. Gib ihr die ganze Kraft

Manchmal denkt ein Mann fälschlicherweise, wenn er seine Ex-Frau alles kontrollieren und die Verantwortung übernehmen lässt, wird sie glücklich sein und ihn zurückhaben wollen.

Also, wenn sie sagt,'Ich möchte nicht, dass dich jemand anderes hat.'Anstatt über ihre Versuche zu lachen, ihn zu kontrollieren, versucht er ihr zu gefallen, indem er verspricht, Single zu bleiben und zu warten, bis sie bereit ist, ihm eine weitere Chance zu geben.

Alternativ fängt er an, besonders nett, großzügig und hilfsbereit zu ihr zu sein, in der Hoffnung, dass sie Mitleid mit ihm hat und ihm eine weitere Chance gibt.

Doch anstatt eine Frau zum Nachdenken zu bringen,„Oh… er muss mich wirklich lieben, um das, was ich gesagt habe, so ernst zu nehmen. Ich wäre ein Idiot, wenn ich so einen Kerl gehen lassen würde. 'Sie verliert den Respekt vor ihm, weil er nicht genug Eier hatte, um sie auszulachen, weil er versucht hatte, ihn zu kontrollieren.

Hier ist das Ding…

Wenn Sie einer Frau erlauben, Sie zu kontrollieren, kann sie Sie nicht respektieren.

Ohne Respekt kann sie sich nicht richtig fühlen, sexuelle Anziehung und ohne sexuelle Anziehung wird sie nicht das Gefühl haben, auf eine Art von Freund / Freundin oder Ehemann / Ehefrau in dich verliebt zu sein.

Lassen Sie Ihren Ex also nicht das Sagen haben, wenn es um Ihr persönliches Leben geht, und warten Sie nicht darauf, dass sie Ihnen die Erlaubnis gibt, sie wieder in eine Beziehung zu verführen.

Übernehmen Sie stattdessen einfach die Führung und holen Sie sie jetzt zurück oder suchen Sie sich eine andere Frau, wenn Sie sie nicht zurückhaben möchten.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

4. Verwenden Sie Interaktionen nicht als Gelegenheit, um sie dazu zu bringen, starke, unwiderstehliche Gefühle für Sie zu haben

Es ist verständlich, dass der Mann verwirrt ist, wenn seine Ex-Frau so etwas sagt wie:'Ich weiß, dass wir uns getrennt haben, aber ich möchte nicht, dass dich jemand anderes hat. Ich weiß, dass es egoistisch für mich ist, das zu sagen, aber ich kann es nicht ändern. '

Er könnte anfangen sich zu wundern,„Huh? Was meint sie? Will sie mich zurück? Fängt sie mich nur an? '

Wenn ein Mann nicht weiß, was er sonst tun soll, beschließt er oft, herumzuhängen und sich wie eine nette, süße, neutrale Freundin zu verhalten, in der Hoffnung, dass sie ihn schließlich zurücknimmt, weil er so geduldig und verständnisvoll ist.

Doch hier ist die Sache ...
Wenn Sie sich in Bezug auf eine Frau, die sich nicht von Ihnen angezogen fühlt, am besten verhalten, wird sie nicht dazu gebracht, Sie zu wollen.

Wenn Sie versuchen, ihr Spiel zu spielen, wird sie Sie außerdem verwirren, indem sie ständig ihre Meinung ändert und Ihnen gemischte Signale gibt.

Wenn sie bemerkt, dass Sie verwirrt sind und sich verzweifelt an ein gutes Zeichen klammern, das sie Ihnen gibt, verliert sie tatsächlich den Respekt vor Ihnen und kann daher keine angemessene Anziehungskraft für Sie spüren.

Lass dir das also nicht passieren.

Was solltest du stattdessen tun?

Nutzen Sie Ihre Freundschaft mit ihr als Sprungbrett, damit sie sich wieder sexuell von Ihnen angezogen fühlt, damit sie sich wieder in Sie verlieben kann.

Je mehr du dich darauf konzentrierst, dass sie starke, unwiderstehliche Gefühle für dich empfindet, desto mehr möchte sie nicht, dass dich jemand anderes wirklich hat.

Nun, ihre Gründe zu sagen:'Ich möchte nicht, dass dich jemand anderes hat.'wird nicht sein, weil sie dich mitreißt oder weil sie auf einer Stromreise ist und die ganze Aufmerksamkeit von dir nach der Trennung genießt.

Stattdessen wird es sein, weil sich plötzlich die Idee, dich gehen zu lassen, als die schlimmste Entscheidung ihres Lebens anfühlt.

Sie will dich nicht gehen lassen, dich ein Leben lang vermissen und dich als diejenige bereuen, die entkommen ist.

Sie will dich zurück ... jetzt.