Mein Ex schrieb mir, dass sie glücklich ist und es alleine gut geht

Mein Ex schrieb mir, dass sie glücklich ist und es alleine gut geht

4 mögliche Gründe, warum Ihr Ex Ihnen eine SMS geschickt hat, um zu sagen, dass sie glücklich ist und es alleine gut geht, sind:

1. Sie haben den Fehler gemacht, sie per Text zurückzubekommen

Haben Sie versucht, sie per SMS zurückzubekommen?

Keine Sorge, die meisten Leute machen diesen Fehler, weil es so einfach und augenblicklich erscheint, sie per Text zu kontaktieren.

Geben Sie einfach einige Wörter ein, klicken Sie auf 'Senden' und Sie sind fertig.

In Ex-Back-Situationen funktioniert es jedoch nicht gut.

Texte sind großartig, wenn Sie mit einem neuen Mädchen ausgehen oder eine glückliche Beziehung zu einer Frau haben, aber nicht, wenn Sie versuchen, einen Ex zurückzubekommen, der nicht interessiert ist.



Wenn du sie zurück haben willst, musst du die Eier haben, um sie anzurufen und sie am Telefon wieder anzuziehen, anstatt sich hinter Texten zu verstecken…

Mach dir keine Sorgen, wenn du den Fehler gemacht hast, ihr eine SMS zu schicken.

Sie können sich davon erholen, indem Sie sie einfach anrufen und bei einem Telefonanruf wieder anziehen und sie dann persönlich wieder anziehen.

Dann wird sie ohne dich nicht so glücklich sein.

Sie wird sich wieder von dir angezogen fühlen und wenn sie beim Treffen nicht sofort mit dir zurückkommt, wird sie dich vermissen und es bereuen, dir keine weitere Chance gegeben zu haben.

Ihre Wache wird dann herunterkommen und Sie können sie kontaktieren, sich mit ihr treffen und sie das nächste Mal zurückholen.

Viele Männer können ihre Ex-Frau sofort zurückbekommen, aber wenn Ihr Fall etwas schwieriger ist, machen Sie sich keine Sorgen.

Konzentriere dich einfach darauf, sie wieder anzuziehen, und du wirst sie dazu bringen können, dich zurück zu wollen und dir eine weitere Chance zu geben.

Natürlich wissen nicht alle Leute, was Sie gerade lernen.

Nach einer Trennung weiß ein Mann normalerweise nicht, was er sagen oder tun muss, um seine Frau dazu zu bringen, ihm eine weitere Chance zu geben.

Er befürchtet, dass sie ihn ablehnen wird, wenn sie das Falsche sagt, und er dann seine Chance mit ihr verlieren wird.

Um auf Nummer sicher zu gehen, bleibt er bei der SMS.

Er könnte so etwas wie 'Sie ist im Moment wirklich sauer auf mich' denken. Wenn ich also versuche, sie anzurufen, wird sie wahrscheinlich nicht antworten. Also schreibe ich ihr besser eine SMS. “

Er könnte ihr dann eine Reihe von Textnachrichten senden, in denen er:

  • Entschuldigt sich immer wieder bei ihr und hofft, dass sie Mitleid mit ihm hat und ihm eine weitere Chance gibt.
  • Gespräche über gute Erinnerungen, die sie teilten, um sie hoffentlich dazu zu bringen, ihn zu vermissen (z.„Erinnerst du dich an all die guten Zeiten, die wir zusammen hatten? Sicher haben wir oft gekämpft, aber wir haben auch viel gelacht. Das muss doch etwas ausmachen, oder? “).
  • Bittet sie um eine weitere Chance.
  • Bittet sie, ihm zu sagen, was er braucht, um sich zu ändern, um eine weitere Chance zu bekommen.
  • Versucht, in ihrem Leben als Freundin zu bleiben (z. B. SMS,'Hey, wie war dein Tag?'oder,„Wie bist du mit diesem Projekt bei der Arbeit gelaufen? Ich hoffe es ist gut gelaufen. “).

Es scheint, als würde es funktionieren, aber in den meisten Fällen nicht.

Warum?

Die Gefühle sind nicht gegenseitig, also ist es ihr einfach egal.

Wenn ein Mann seine Frau zurück haben will, muss er sie zuerst dazu bringen, Gefühle für ihn zu haben.

Erst dann wird sie sich um seinen Standpunkt kümmern oder das Gefühl haben, sie sollte ihm eine weitere Chance geben.

Wenn also ein Ex-Mann versucht, eine Frau dazu zu bringen, ihm eine weitere Chance zu geben, basierend auf dem, was er ihr schreibt, fällt sie in den meisten Fällen einfach nicht darauf herein.

Anstatt sie zum Nachdenken zu bringen,„Ohh, wie dumm von mir. Er hat gute Absichten! Ich habe mich geirrt, mit ihm Schluss zu machen. “sie denkt so etwas wie„Warum bittet er mich per Text um eine weitere Chance? Kann er sich nicht die Mühe machen, von Angesicht zu Angesicht oder telefonisch mit mir zu sprechen, oder schreibt er eine SMS, weil er nicht die Bälle hat, um mich anzusehen? '

Auch wenn sie möglicherweise nicht jedes Mal antwortet, wenn er anruft, muss er dennoch die Bälle haben, um anzurufen und sie dazu zu bringen, sich mit ihm zu treffen.

Frauen respektieren Bälle, nicht Unsicherheit oder Angst bei Männern.

Wenn Sie sich hinter Text verstecken, wird sie das spüren und es wird sie ausschalten.

Du musst der Stärkere sein und die Versöhnung ermöglichen.

Sei ein Mann darüber.

Die Kontrolle übernehmen.

Hol sie zurück.

Hör auf, dich hinter Texten zu verstecken.

Es spielt keine Rolle, ob Sie glauben, dass sie es nicht mag, wenn Sie anrufen.

Ruf sie einfach an.

Sie wird es mögen, wenn Sie sie zum Lachen und Lächeln bringen.

Machen Sie sich zu Beginn keine Sorgen über mögliche Unannehmlichkeiten.

Sich dem zu stellen, ist mehr als wert, denn Sie können sie tatsächlich wieder anziehen und ihre Wache senken, damit Sie sie dazu bringen können, sich mit Ihnen zu treffen und sich persönlich noch mehr angezogen zu fühlen.

Also genug mit den Texten.

Sie müssen verstehen, dass eine Ex-Frau durch SMS einfach nicht genug Respekt und Anziehungskraft empfindet, um sie dazu zu bringen, Ihnen zu vergeben und sich persönlich mit Ihnen zu treffen.

Bei einem Telefonanruf kann sie Ihre Tonalität hören und wie Sie sich ausdrücken, um festzustellen, ob Sie sich wirklich verändert haben oder nicht (z. B. sind Sie jetzt selbstbewusster, selbstbewusster, motivierter oder emotional männlicher) oder ob Sie noch sind auf dem gleichen Niveau wie zuvor stecken (z. B. sind Sie immer noch unsicher, schüchtern oder haben Angst, für sich selbst einzustehen).

Sie müssen keine Wochen oder Monate damit verschwenden, sie dazu zu bringen, dies hoffentlich per Text zu realisieren.

Bei einem Telefonanruf erreichen Sie dies in 30 Sekunden bis zu einer Minute.

Also hör auf zu schreiben und nimm einfach deinen Ex mit auf einen Anruf mit dir.

Wenn Sie sie anrufen, geben Sie ihr ein neues Gefühl des Respekts und der Anziehungskraft für das neue Ich.

Dann bringen Sie sie dazu, sich persönlich mit Ihnen zu treffen.

Wenn Sie sich persönlich mit ihr treffen, bauen Sie auf dem anfänglichen Funken der Anziehung und des Respekts auf, den sie telefonisch für Sie empfand.

Dann wird sich die Idee, Ihnen eine weitere Chance zu geben, für sie gut anfühlen.

Sie wird das Gefühl haben, dass das Leben tatsächlich lustig und interessant wäre, wenn sie Ihnen eine weitere Chance geben und beobachten würde, was sich abspielt.

Ein weiterer Grund, warum Ihre Ex Ihnen vielleicht eine SMS geschickt hat, um zu sagen, dass sie ohne Sie glücklich war, ist, dass…

2. Sie versucht, dich verletzt und eifersüchtig zu machen, um emotionale Rache dafür zu bekommen, wie du sie während der Beziehung behandelt hast

Sie will Rache dafür, wie du sie in der Beziehung gefühlt hast

Manchmal ist eine Frau bitter und wütend darüber, was zwischen ihr und ihrem Ex passiert ist.

Zum Beispiel: In der Beziehung hat er sie möglicherweise als selbstverständlich angesehen.

Er hörte auf, auf sie zu achten, setzte sie nach der Arbeit, der Familie und Freunden auf den letzten Platz in seinem Leben, und er hat möglicherweise auch immer wieder seine Versprechen an sie gebrochen.

Er könnte auch oft wütend auf sie geworden sein und kontrolliert haben und nur erwartet haben, dass sie es erträgt.

Mit anderen Worten, er hielt ihre Liebe, Loyalität und Präsenz in seinem Leben für selbstverständlich und ging davon aus, dass sie auf jeden Fall bei ihm bleiben würde.

In einem solchen Fall möchte eine Frau nach einer Trennung manchmal, dass sich ihr Ex so schlecht fühlt, wie er sie gefühlt hat, als sie zusammen waren.

Sie könnte versuchen, ihn eifersüchtig zu machen, indem sie ihm einen Text sendet wie:'Ich wollte nur Hallo sagen und dich wissen lassen, dass ich glücklich bin und es alleine gut geht. Ich habe viel Spaß mit meinen Freunden gehabt und meine Freiheit genossen. Wie geht es dir? Wie ist es so?'

Sie hofft, dass es ihn verletzen und ihn den emotionalen Schmerz fühlen lässt, den sie während der Beziehung erlebt hat, als er sie für selbstverständlich hielt.

Ein weiterer möglicher Grund warum…

3. Sie haben die No-Contact-Regel angewendet (d. H. Ihre Ex 30-60 Tage lang ignoriert), und sie hat ihr Leben fortgesetzt

Sie haben die No-Contact-Regel verwendet und sie ist weitergegangen

In den meisten Ex-Back-Situationen verschlimmert die No-Contact-Regel eine Situation nur und führt dazu, dass eine Frau ohne ihren Ex weitergeht und sich gut fühlt.

Wenn Sie also den Fehler gemacht haben, sie zu ignorieren und zu hoffen, dass sie Sie deswegen vermissen würde, machen Sie sich keine Sorgen - Sie können sich von dem Fehler erholen.

Von nun an müssen Sie sich darauf konzentrieren, jede Interaktion, die Sie mit ihr haben, als Gelegenheit zu nutzen, damit sie sich wieder etwas für Sie fühlt.

Lassen Sie sie Funken von Respekt, Anziehung und Liebe spüren, damit Sie den Prozess unterbrechen können, in dem sie weitergeht und sich ohne Sie gut fühlt.

Wenn Sie das tun, hört sie plötzlich auf, sich von Ihnen getrennt zu fühlen und fühlt sich von Ihnen angezogen.

Dinge, die ihr ohne dich Spaß gemacht haben, verlieren jetzt ihre Anziehungskraft.

Wenn sie Orte besucht oder neue Dinge ohne dich tut, wundert sie sich, wie es wäre, wenn du da wärst, um es auch zu erleben.

Infolgedessen kommt ihre Wache herunter und Sie können sie dann leicht wieder in eine Beziehung zurückversetzen.

Sie können dies in einer Woche erreichen, wenn Sie es richtig machen.

Sie müssen keine Zeit damit verschwenden, sie zu ignorieren und zu hoffen, dass es den Trick macht, einfach nicht in ihrem Leben zu sein.

Nein.

Das funktioniert in den meisten Ex-Back-Situationen nicht.

In den meisten Ex-Back-Situationen ist die Frau über dem Mann und hat keine Gefühle mehr für ihn, daher ist es ihr egal, dass er sie nicht kontaktiert.

Deshalb müssen Sie sie kontaktieren und ihre Gefühle für Sie reaktivieren.

Das stoppt den Prozess, in dem sie weitergeht und sich ohne dich gut fühlt.

Natürlich weiß nicht jeder, was Sie hier lernen.

Den meisten Männern fällt nichts anderes ein, als mit der Kontaktaufnahme mit ihrer Ex-Frau aufzuhören, da ein Mann davon ausgeht, dass er alles versucht hat (z. B. betteln, flehen, diskutieren, versprechen, sich zu ändern) und nichts funktioniert hat.

Nein.

Er hat nicht alles versucht.

Er hat nicht versucht, sie wieder anzuziehen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ex wieder anziehen, wenn Sie möchten, dass sie sich ohne Sie nicht mehr so ​​glücklich fühlt und Sie vermisst und zurück will.

Warum?

Wenn eine Frau nach der Trennung von ihm keine Gefühle für einen Mann hat, wird sie sich nicht so viele Sorgen machen, nicht von ihm zu hören.

Sie empfindet keinen Respekt, keine Anziehung oder Liebe mehr für ihn, daher ist es ihr eigentlich egal.

Stattdessen ist sie erleichtert, dass er ihr nicht auf nervige Weise nachjagt (d. H. Bettelt und um eine weitere Chance bittet) und nutzt einfach den Raum, um ohne ihn weiterzumachen.

Wenn der Typ sie dann nach langer Abwesenheit kontaktiert (z. B. indem er ihr einen Text sendet, der etwas sagt wie:„Hey, ich wollte nur Hallo sagen. Wie ist es dir gegangen?') wird er normalerweise enttäuscht sein, wenn er herausfindet, dass sie ohne ihn weitergezogen ist und glücklich ist und es jetzt gut geht.

Er könnte dann seine Enttäuschung ausdrücken, indem er so etwas wie eine SMS schreibt:'Du bist schon weitergezogen? Wow, ich glaube, ich habe dir doch nicht viel bedeutet. '

Das wird natürlich nicht dazu führen, dass eine Frau Respekt und Anziehungskraft für einen Mann empfindet, sondern dass sie sich von ihm noch mehr abgeschreckt fühlt.

Frauen empfinden keinen Respekt und keine Anziehungskraft für Männer, die Mitleid suchen oder die Opferkarte spielen und versuchen, sie schuldig zu machen.

Also, was solltest du stattdessen tun?

Hier ist ein Beispiel ...

Stellen Sie sich vor, Sie telefonieren mit Ihrem Ex und sie sagt:'Wieso rufst du mich an? Ich weiß nach all der Zeit nicht, was du von mir willst. Ich bin jetzt glücklich und es geht mir alleine gut. '

Bleiben Sie einfach ruhig und sagen Sie sicher etwas wie:'Das ist großartig! Ich bin froh, dass es dir gut geht. Ich freue mich für dich. Ich würde gerne alles darüber hören, was Sie seit unserer Trennung gemacht haben, und ich kann Ihnen auch alle meine Neuigkeiten erzählen. Es ist schön zu hören, dass wir beide weitergezogen sind und reife Erwachsene miteinander sein können, ohne das gesamte Gepäck der Vergangenheit festzuhalten. '

Alternativ könnten Sie etwas sagen wie:'Das ist schön zu hören. Ich hatte gehofft, dass du glücklich bist. Das Leben war auch für mich großartig. Ich bin froh, dass wir uns nur als Ex unterhalten können, die Freunde sind und sonst nichts. '

Indem Sie so etwas zu ihr sagen, lassen Sie sie sehen, dass Sie sie nicht unter Druck setzen, mit Ihnen zurückzukehren.

Infolgedessen kann sie ihre Wache ein wenig senken und sich erlauben zu lächeln, zu lachen und sogar eine gewisse Anziehungskraft für Sie zu empfinden, wenn Sie mit ihr sprechen.

Sie können dann ihre Gefühle der Anziehung für Sie, um sie dazu zu bringen, zuzustimmen, sich mit Ihnen persönlich zu treffen.

Persönlich kann sie Ihre Körpersprache sehen und Ihre Reaktionen auf die Dinge beobachten, die sie absichtlich sagt und tut, um Sie abzuwerfen (z. B. Sie über Ihren neuen Haarschnitt zu ärgern, zu fragen, ob Sie eine neue Freundin haben, über einen Mann zu sprechen, der es ist interessiert an ihr).

Sie kann sehen, dass Sie, egal was sie sagt oder tut, zuversichtlich bleiben und an Ihren Wert für sie als Mann glauben.

Infolgedessen empfindet sie natürlich Respekt und Anziehungskraft für Sie, weil Sie eindeutig ein selbstbewusster, männlicher Typ sind, der mehr verdient, als sie Ihnen in letzter Zeit zugetraut hat.

Ihre Wache kommt dann noch weiter herunter und Sie können sich dann umarmen, küssen und Sex haben.

Ein weiterer Grund, warum sie vielleicht gesagt hat, dass sie glücklich ist und es ohne dich gut geht, ist, dass ...

4. Sie lügt tatsächlich und versucht, Sie dazu zu bringen, sie zu verfolgen und zurückzubekommen

Nach einer Trennung kann eine Frau immer noch Gefühle für Ex haben und ihn irgendwie zurückhaben wollen.

Unabhängig davon, wie sie sich zu ihm fühlt, möchte sie nicht immer klar machen, dass er eine Chance hat.

Stattdessen wartet sie nur darauf, dass er die Führung übernimmt und sie zurückholt.

Wenn er nicht versucht, ihn zurückzubekommen, könnte sie versuchen, ihn in Aktion zu versetzen, indem sie ihm eine SMS in der Art von,'Hey, ich wollte nur, dass du weißt, dass ich glücklich bin und es alleine gut geht. Ich hoffe dir geht es gut.'

Was jedoch manchmal passiert, ist, dass einige Leute aufgeben, anstatt ihn zum Handeln anzuregen, wenn sie hören, dass sie glücklich ist.

Zum Beispiel: Ein Mann könnte sich sagen:'Ich denke, dann ist es wirklich vorbei. Sie ist glücklich ohne mich, also liebt sie mich wahrscheinlich nicht mehr. Ich nehme an, das Ehrliche, was ich jetzt tun muss, ist, sie in Ruhe zu lassen und sie nicht mehr zu stören. Wenn sie mich zurück haben will, kommt sie alleine zurück. '

Er könnte dann seine Chance verlieren, sie tatsächlich zurückzubekommen, denn während er sie ignoriert, kommt sie langsam über ihn hinweg und öffnet sich neuen Leuten.

Schließlich trifft sie einen neuen Mann, den sie attraktiv und interessant findet, und beschließt, mit ihm weiterzumachen.

Währenddessen vermisst ihr Ex sie immer noch und hofft insgeheim, dass sie ihn eines Tages kontaktiert und sagt, dass sie ihn zurück haben will.

Stell dir das vor…

Eine Frau sitzt nach einer Trennung zu Hause und vermisst heimlich ihren Ex ein wenig, obwohl sie es ihm nicht zugibt.

Sie ist enttäuscht über die Art und Weise, wie sich die Dinge zwischen ihnen entwickelt haben, aber tief im Inneren hofft sie auch, dass sie in der Lage sein könnten, die Dinge zu klären.

Doch anstatt herauszukommen und das zu ihm zu sagen, wartet sie nur darauf, ob er Mann genug ist, um sie zurückzubekommen.

Wenn er es tut (d. H. Er kontaktiert sie, zieht sie wieder an und führt sie zurück, um ihn wieder zu lieben), wird sie dem Prozess folgen und sehen, was passiert.

Auf der anderen Seite wird sie anfangen, an ihren Gefühlen für ihn zu zweifeln, wenn er einfach aufgibt, sie zurückzubekommen, weil sie seinen ersten Versuch abgelehnt hat, oder wenn sie darauf wartet, dass sie die Führung übernimmt und ihm sagt, was zu tun ist.

Sie kann anfangen zu denken,„Habe ich meine Zeit mit ihm verschwendet? Offensichtlich ist er nicht Mann genug für mich. Ich möchte nicht mit einem Mann zusammen sein, der auf meine Erlaubnis wartet, einen Schritt zu machen. Ich möchte einen Mann, der weiß, wie man die Kontrolle übernimmt und Dinge geschehen lässt. “

Sie beginnt dann, ihre Gefühle für ihn auszuschalten (z. B. indem sie sich über seine mangelnde Aktion ärgert, sich auf all seine negativen Eigenschaften konzentriert, ihn für alles verantwortlich macht, was schief gelaufen ist, oder ihn mit anderen Typen vergleicht).

Hier ist das Ding…

Ich arbeite seit vielen Jahren an Ex-Back-Fällen und habe so viele Fälle gesehen, in denen ein Mann zu leicht aufgegeben hat.

Sein anfänglicher Ansatz war völlig falsch (d. H. Betteln, flehen, versuchen, sie zu überzeugen) und er gibt dann auf, weil er glaubt, dass das alles ist, was er tun kann.
Alternativ wird ein Mann in einigen Situationen seiner Ex-Frau sagen, dass er bereit ist zu warten, bis sie ihre Meinung geändert hat.

Er könnte so etwas sagen wie:'Ich weiß, dass du jetzt ohne mich glücklich bist und ich wünsche dir alles Gute, aber ich möchte nur, dass du weißt, dass ich bereit bin, so lange auf dich zu warten, wie es dauert. Also, sag mir ... denkst du, dass du vielleicht irgendwann in der Zukunft wieder zusammenkommen möchtest? '

Eine Frau könnte beschließen, mit seinem Kopf herumzuspielen, indem sie sagt:'Vielleicht, aber nicht jetzt'und lassen Sie ihn Zeit damit verschwenden, auf sie zu warten.

In anderen Fällen könnte sie ihn abschalten und sagen:'Nein. Es ist vorbei zwischen uns und Sie müssen das akzeptieren. Ich bin glücklich und es geht mir jetzt gut und ich möchte das nicht ruinieren. Ich wünsche dir alles Gute. Auf Wiedersehen.'

Es mag wie ein guter Schachzug erscheinen, etwas wie das obige Beispiel zu sagen, in dem Sie versprechen, auf sie zu warten, aber es funktioniert aus einem Hauptgrund nicht.

Was ist das?

Die Gefühle sind nicht gegenseitig.

Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, liegt das normalerweise daran, dass sie keine Gefühle mehr für ihn hat, also geht sie einfach weiter und kümmert sich nicht darum.

In den Fällen, in denen sie immer noch Gefühle für ihren Ex hat, funktioniert es auch nicht, sie zu fragen, ob sie ihre Meinung ändern wird.

Warum?

Die meisten Frauen möchten einem Mann so einen einfachen Pass nicht geben.

Eine Frau möchte die Trennung als Gelegenheit nutzen, um zu testen, wie selbstbewusst und emotional stark ihr Mann wirklich ist.

Sie möchte sehen, ob er in der Lage ist, sich der Herausforderung zu stellen und ihr JETZT ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für ihn zu vermitteln.

Wenn er das nicht kann, wird sie höchstwahrscheinlich einfach weitermachen und alles über ihn vergessen.

In einigen Fällen zieht die Frau nicht weiter und wird sich mit ihrem Ex in Verbindung setzen, aber das ist kein Risiko, das ich Ihnen empfehle.

Ich habe an Hunderten von Ex-Back-Fällen gearbeitet und gesehen, dass so viele Männer ihre Chance mit einer Ex-Frau verloren haben, indem sie alles in ihren Händen gelassen haben.

Wenn Sie sich wirklich um sie kümmern und sie wirklich zurückhaben möchten, lassen Sie sie nicht die Kontrolle über Ihr Schicksal.

Übernimm die Kontrolle, indem du sie wieder anziehst und sie zurück in starke Gefühle der Liebe, sexuellen Anziehung und romantischen Anziehung für dich führst.

Wenn Sie das tun, können Sie sie JETZT zurückbekommen.