Solltest du deiner Ex sagen, dass du sie immer noch liebst?

Solltest du deiner Ex sagen, dass du sie immer noch liebst?

Solltest du deiner Ex-Freundin, Verlobten oder Frau sagen, dass du sie immer noch liebst?

Ja.

Hab keine Angst, ihr solche Dinge zu sagen. Es ist absolut nichts Falsches daran, eine Frau zu lieben. Frauen respektieren keine Männer, die Tricks anwenden müssen, um ihre Unsicherheiten zu verbergen.

Einige Jungs, die ich im Laufe der Jahre trainiert habe, als sie mir diese Frage gestellt haben, habe ich gesagt:„Ja, mach weiter und sag ihr, dass du sie liebst. Daran ist nichts auszusetzen. “

Manchmal fragt mich dann ein Mann:'Nun, bringt mich das nicht dazu, die Macht zu verlieren? Wird mich das nicht bedürftig erscheinen lassen? Wird mich das nicht verzweifelt erscheinen lassen? '

Überhaupt nicht.



Wenn Sie nicht verzweifelt und nicht bedürftig sind, dann sagen Sie, dass dies nicht verzweifelt oder bedürftig ist.

Wenn ein Mann jedoch verzweifelt ist und ohne seine Frau verrückt wird, dann wird er es höchstwahrscheinlich auf eine Weise sagen, die es nicht tun wird, wenn er ihr sagt, dass er sie liebt und sie vermisst und solche Dinge klingt gut für sie.

Auf der anderen Seite, wenn ein Mann emotional stark ist und mit oder ohne seine Ex glücklich ist, wird er in der Lage sein, auf selbstbewusste männliche Weise zu antworten, wenn sie ihn jemals fragt.'Liebst du mich immer noch oder vermisst du mich?'

Also, wenn sie ihn fragt,'Liebst du mich noch?'Er kann dann in einem entspannten, selbstbewussten, lockeren, aber durchsetzungsfähigen Tonfall sagen:„Ja, natürlich tue ich das. Du bist die Frau, die ich am meisten liebe. Weißt du, du und ich haben uns getrennt. Ich akzeptiere das, aber natürlich liebe ich dich. “

Wenn Sie auf diese Weise antworten, kann sie nicht anders, als Sie zu respektieren, weil Sie zuversichtlich sind. Du glaubst an dich selbst und bist furchtlos, wenn es um Liebe geht. Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie dadurch Macht verlieren.

Wenn jedoch ein unsicherer Mann versucht, seine Liebe zu seiner Ex-Freundin, seinem Verlobten oder seiner Frau zu verbergen, und sie ihn fragt,'Liebst du mich noch?'und er sagt:'Ich bin mir nicht sicher. Ich weiß es nicht. Stell mir diese Fragen nicht. 'oder sagt sogar,'Nicht,'Wenn sie weiß, dass er sie liebt, wird sie dadurch den Respekt vor ihm verlieren.

Sie wird den Respekt dafür verlieren, dass er nicht aufstehen und sein kann, wer er wirklich ist. Er versucht sein zerbrechliches Herz zu schützen und er möchte nicht verletzt werden, indem er sagt, dass er sie liebt und dann sagt sie:'Nun, ich liebe dich nicht.'Dann zerstört ihn das.

Eine Frau möchte nicht diejenige sein, die die Kontrolle darüber hat, wie Sie sich fühlen. Sie möchte, dass Sie glücklich, selbstbewusst und vorwärts sind und sich mit oder ohne sie weiterentwickeln.

Das heißt natürlich nicht, dass du so etwas zu ihr sagst und sagst:'Oh, ich bin glücklich mit oder ohne dich. Ich brauche dich nicht. '

Das musst du einer Frau nicht sagen. Sie muss das fühlen, wenn sie mit Ihnen interagiert. Sie kann das fühlen und bemerken, wenn Sie auf diese ehrliche, männliche, furchtlos liebevolle Weise mit ihr sprechen. Sie haben nichts zu befürchten und wissen, dass Sie keine Macht verlieren werden, weil Sie der Mann sind.

Im Leben verlieren Sie keine Macht, wenn Sie etwas sagen, es sei denn, Sie entscheiden nur, dass Sie Macht verlieren. Wenn Sie an soziale Interaktionen denken, die Menschen haben, haben sie Angst, anderen Menschen etwas zu sagen, weil sie das Gefühl haben, die Macht zu verlieren.

Diese Menschen sind unsicher und werden oft in den Hintergrund gedrängt, ignoriert und verspottet, während jemand, der keine Angst hat zu sagen, was er wirklich fühlt, normalerweise respektiert wird.

Natürlich spreche ich nicht von widerlichen Menschen, die verrückte Dinge sagen. Ich spreche von der Person, die an sich glaubt und keine Angst hat zu sagen, was sie wirklich respektvoll empfindet.

Wenn es um Beziehungen geht, wenn ein Mann unsicher ist und Angst hat, seine Liebe auszudrücken oder seine Liebe zu zeigen, wird er so ziemlich jede Beziehung ruinieren, die er mit einer Frau eingeht.

Sie wird sich von seiner Unsicherheit in Bezug auf die Liebe abgeschreckt fühlen und sie wird nie erfahren, wie es sich anfühlt, in einer Beziehung mit einem Mann zu sein, der furchtlos ist, wenn es um Liebe geht.

Wenn ich jetzt davon spreche, mit Liebe furchtlos zu sein, spreche ich natürlich nicht von einem Mann, der zu einer Frau sagt:„Weißt du, du bedeutest mir alles. Ich liebe dich so sehr. Du bist alles. Mein Leben ist Mist ohne dich. Ich werde mich umbringen, wenn du nicht mit mir zurückkommst. '

Das ist nicht furchtlos mit Liebe. Das ist verzweifelte, anhänglich und bedürftige Art von Liebe. Das ist nicht die Art von Liebe, von der Frauen angezogen werden.

Frauen fühlen sich von einem Mann angezogen, der keine Angst hat zu sagen, dass er eine Frau liebt, aber gleichzeitig sagt er nicht:„Hey, ich brauche dich für meine emotionale Unterstützung hier. Ich brauche dich für meine emotionale Stabilität. Wenn du nicht sagst, dass du mich zurück liebst, werde ich in tausend Teile zerfallen. '

Das will sie nicht erleben.

Sie möchte einen Mann erleben, der keine Angst hat, ihr zu sagen, dass er sie liebt, und nachdem er sagt, dass er sie liebt, erwartet er nichts zurück.

Wenn sie nichts sagt oder wenn sie etwas Schlechtes sagt, wird er immer noch genauso selbstsicher und glücklich mit sich selbst sein.