Die Wissenschaft der Anziehung: 5 Fakten, die jeder Mann wissen muss

Die Wissenschaft der Anziehung

In diesem Video werde ich die Wissenschaft der Anziehung zwischen Männern und Frauen anhand der Ergebnisse von 5 verschiedenen wissenschaftlichen Studien erklären.

Ich werde Ihnen auch helfen zu verstehen, wie Sie die Ergebnisse der Studien zu Ihrem Vorteil nutzen können, damit Sie Frauen leichter anziehen können.

Dieses Video ist hauptsächlich für die Single-Jungs gedacht, die sich legen oder eine Freundin bekommen wollen, aber ich werde auch einige Tipps für Jungs einschließen, die eine Freundin oder eine Frau haben und sie mehr anziehen wollen, um mehr Action zu bekommen in ihrer Beziehung.

Beginnen wir also mit Nummer 1…

1. Frauen sind eher bereit, ein Angebot für ein Date sofort anzunehmen, während Männer eher bereit sind, ein Angebot für Sex sofort anzunehmen

Wissenschaft der Anziehung: Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Empfänglichkeit für sexuelle Angebote

Die Forscher Clark und Hartfield, beide Professoren für Psychologie, leiteten eine Studie an der Florida State University, in der 5 Frauen und 4 Männer 48 Studenten des anderen Geschlechts angesprochen hatten.



Die körperliche Attraktivität sowohl der männlichen als auch der weiblichen Annäherer reichte von leicht unattraktiv bis mäßig attraktiv. Sie waren auch Studenten.

Hier ist, was der Annäherer sagte, ob sie ein Mann oder eine Frau waren:'Ich habe bemerkt, dass du auf dem Campus bist. Ich finde dich sehr attraktiv. “

Wissenschaftliches Studium der Anziehungskraft an der Florida State University

Dann stellte der Annäherer eine der folgenden Fragen:

  1. Würdest du heute Abend mit mir ausgehen?
  2. Würdest du heute Abend in meine Wohnung kommen?
  3. Würdest du heute Abend mit mir ins Bett gehen?

Zur ersten Frage:'Würdest du heute Abend mit mir ausgehen?'(das wird als Datum angesehen), sagten 56% der Frauen,'Ja,'und 50% der Männer sagten:'Ja.'

Frauen stimmten dem also tatsächlich mehr zu.

Wenn es um die Frage ging,'Würdest du heute Abend in meine Wohnung kommen?'6% der Frauen sagten:'Ja,'und 69% Prozent der Männer sagten:'Ja.'

Mit der letzten Frage:'Würdest du heute Abend mit mir ins Bett gehen?'0% der Frauen sagten:'Ja,'auf diese Frage, während 75% der Männer bereit waren, mit einer Frau zu schlafen, ohne etwas über sie zu wissen.

Wie können Sie die Ergebnisse dieser Studie zu Ihrem Vorteil nutzen?

Was Sie verstehen müssen, ist, dass Frauen Sex haben, Frauen Sex genießen und Frauen Sex wollen.

Sie gehen jedoch anders zum Sex als Männer.

Die meisten Frauen wollen ein bisschen mehr über einen Mann herausfinden, bevor sie sich öffnen, um Sex mit ihm zu haben.

Einer der Hauptgründe dafür ist, dass es in 99,9% der Menschheitsgeschichte keine Kondome und keine Antibabypille gab.

Wenn eine Frau Sex mit einem Mann hätte, könnte sie schwanger werden.

Ein Mann könnte dann weggehen und sie verlassen, um das Kind selbst großzuziehen.

Erst in jüngster Zeit, was weniger als 0,1% der menschlichen Vorgeschichte entspricht, konnten Männer und Frauen Gelegenheitssex haben, ohne sich über eine mögliche Schwangerschaft Gedanken machen zu müssen.

Obwohl sich die Dinge in letzter Zeit geändert haben und Männer ein Kondom tragen können und eine Frau die Pille nehmen kann, haben sich die Anziehungskräfte einer Frau nicht geändert.

Sie hat immer noch das instinktive Bedürfnis, mehr über einen Mann herauszufinden, bevor sie sich dazu öffnet, ihn zu küssen oder Sex mit ihm zu haben.

Dies ist der Grund, warum Frauen eher dazu neigen, sofort zu sagen:'Ja,'zu einem Angebot für einen Termin und,'Nicht,'zu einem Vorabangebot für Sex.

Das bedeutet natürlich nicht, dass ein Mann in der ersten Nacht, in der er eine Frau trifft, oder beim ersten Date nicht zum Sex kommen kann.

Beispielsweise:

  • Datenwissenschaftler aus Großbritannien befragten 1.000 europäische und amerikanische Männer und Frauen und stellten fest, dass 66% zugaben, zuvor einen One-Night-Stand gehabt zu haben.
  • Die Student Beans Sex Survey in Großbritannien ergab, dass 60% der Studenten angaben, zuvor einen One-Night-Stand gehabt zu haben.
  • Eine globale Umfrage von Durex-Kondomen ergab, dass durchschnittlich 40% der Frauen einen One-Night-Stand hatten, verglichen mit 47% der Männer. Die Anzahl war je nach Land höher oder niedriger. Zum Beispiel: Insgesamt 50% für die USA, insgesamt 64% für Schweden, insgesamt 60% für Australien, 13% für Indien, 52% für Kanada und 33% für Japan.
  • Die Umfrage der Irish Times unter 12.000 Männern und Frauen ergab, dass 73% der Männer einen One-Night-Stand hatten, verglichen mit 66% der Frauen.
  • Das Statistik-Unternehmen Statista stellte fest, dass 58,1% der Amerikaner zugaben, einen One-Night-Stand gehabt zu haben.

Sex kann und kann also schnell zwischen Männern und Frauen stattfinden.

Frauen genießen Sex und sie wollen definitiv Sex haben.

Sie möchten jedoch keinen Sex haben, der nur auf einem zufälligen Typen basiert, der sie danach fragt.

In fast allen Fällen muss eine Frau zuerst mit einem Mann interagieren, um sich von dem angezogen zu fühlen, der er als Mann ist.

Sie wird sich dann öffnen, um ihn zu küssen, Sex mit ihm zu haben oder ein Date mit ihm zu machen und schließlich Sex zu haben.

Aufgrund des Unterschieds zwischen der Art und Weise, wie Männer und Frauen Sex betreiben, fühlen sich viele Männer häufig unsicher in Bezug auf ihre Attraktivität für Frauen.

Viele Männer fühlen sich sofort von Frauen angezogen und denken daran, Sex mit ihnen zu haben, aber sie bemerken, dass Frauen wirklich nicht so auf sie reagieren.

Was der Mann nicht versteht ist, dass er in der Lage sein muss, mit ihr zu interagieren, wenn er mit einer Frau Sex haben willLass sie sich angezogen fühlenzu seinen Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen.

Zum Beispiel: Er ist zuversichtlich, während er mit ihr spricht, und sie fühlt sich davon angezogen.

Er ist charismatisch, charmant und bringt sie zum Lachen.

Sie kann sich dann angezogen fühlen, wer er als Mann ist, und sich gut fühlen, wenn es darum geht, ihm entweder ihre Telefonnummer zu geben oder sich zu küssen, ein Date zu machen oder Sex zu haben.

2. Frauen, die eine Antibabypille einnehmen, fühlen sich mehr zu Männern mit weniger männlichen Gesichtszügen hingezogen

Frauen, die die Antibabypille einnehmen, fühlen sich mehr zu Männern mit weniger männlichen Gesichtern hingezogen

In einer Studie, die im Journal of Psychoneuroendocrinology ausführlich beschrieben wurde, wurde festgestellt, dass Frauen, die die Pille einnehmen, sich mehr für Männer interessieren, die nicht sehr männlich aussehen.

Mit anderen Worten, Männer, die keinen quadratischen Kiefer haben und ein runderes Gesicht haben.

Frauen, die die Pille nicht einnahmen, fühlten sich von mehr männlichen Gesichtern angezogen, und Frauen, die die Pille einnahmen, fühlten sich von weniger männlichen Gesichtern angezogen.

Die Forscher untersuchten auch 85 Paare, die sich trafen, als die Frau die Pille nicht einnahm, im Vergleich zu 85 Paaren, die sich trafen, als die Frau die Pille einnahm.

Die Frauen, die die Pille einnahmen, wählten weniger männlich aussehende Männer.

Wie können Sie die Ergebnisse dieser Studie zu Ihrem Vorteil nutzen?

Eine Möglichkeit, die Ergebnisse zu nutzen, besteht darin, sich selbstsicher zu fühlen und zu wissen, dass Sie unabhängig davon, wie Sie in Bezug auf Ihr männliches Aussehen aussehen, immer noch Frauen anziehen können.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass Frauen von sehr männlich aussehenden Männern angezogen werden.

Was Sie jedoch verstehen müssen, ist, dass Frauen sich von Männern angezogen fühlen können, die auch nicht sehr männlich aussehen.

Bevor die Pille erfunden wurde, konnten sich Männer mit weniger männlichen Gesichtszügen noch legen, eine Freundin finden und heiraten.

Wenn ein Mann nicht wie Dwayne Johnson oder ein anderer sehr männlich aussehender Mann aussieht, heißt das nicht, dass er nicht gelegt werden kann, keine Freundin bekommt oder keine Frau bekommt, wenn er das auch will.

Ich bin ein klassisches Beispiel dafür.

Dan Bacon mit und ohne Bart

Wenn Sie mich ohne Bart ansehen, können Sie sehen, dass ich einen ziemlich schwachen Kiefer habe.

Dan Bacon - Dating-Trainer

Dan Bacon - Dating-Trainer

Dan Bacon - Dating-Trainer

Dan Bacon - Dating-Trainer

Dan Bacon - Dating-Trainer

Dan Bacon - Dating-Trainer

Ich habe nicht die eckige Kinnlade, die sehr männlich aussehende Männer haben, aber ich konnte meine Frauenwahl 10 Jahre lang problemlos genießen und einen Lebensstil im Playboy-Stil leben, in dem ich Frauen viele, viele Jahre lang genoss.

Dann traf ich mein Mädchen und wir ließen uns nieder und sind seitdem zusammen.

Eine Sache, auf die ich hinweisen möchte, ist, dass ich, als ich mein Mädchen traf, keinen Bart hatte und sie nicht auf der Pille war.

Obwohl ich keinen eckigen Kiefer habe und keine großen Muskeln oder ähnliches hatte, konnte ich sie immer noch anziehen und sie ist bis heute von mir angezogen.

Ich möchte, dass Sie wissen, dass Frauen, die die Pille einnehmen, aufgrund meiner persönlichen Erfahrung eher dazu neigen, einen maskulin aussehenden Mann zu wählen. Ein Mann, der nicht sehr männlich aussieht, kann dennoch Frauen anziehen, die es nicht sind nicht auf der Pille.

Ich würde schätzen, dass ungefähr 60% der Frauen, die ich abgeholt habe, nicht auf der Pille waren.

Der Grund, warum ich sie abholen konnte, ist, dass ichSie fühlten sich angezogenzu dem, was ich während der Interaktion gesagt und getan habe.

Ich habe mich nicht darauf verlassen, dass Frauen sich hoffentlich angezogen fühlen, wie ich aussehe.

Stattdessen bin ich aktivSie fühlten sich angezogenund während eines Gesprächs eingeschaltet und infolgedessen zu einem Kuss, Sex und in eine Beziehung mit Frauen meiner Wahl.

Unabhängig davon, wie männlich Sie aussehen, lautet die Moral der Geschichte, dass Sie nicht warten sollten, bis eine Frau Sie attraktiv findet.

Wenn Sie das tun, werden Sie Ihre Wahl der Frauen nicht genießen.

Wenn Sie wirklich die Wahl zwischen Frauen haben möchten, müssen Sie den Mut haben, mit ihnen zu interagieren und ihnen das Gefühl zu geben, was Sie während einer Interaktion gesagt und getan haben.

3. Wenn Sie eine Frau umarmen, wird Oxytocin freigesetzt, wodurch sie Ihnen mehr vertraut und Cortisol reduziert, wodurch sie sich entspannt und Ihnen mehr öffnet

Wenn du eine Frau umarmst, mag sie dich und vertraue dir mehr

Ein Team der University of North Carolina unter der Leitung der Psychologin Dr. Karen Grewen untersuchte die Auswirkungen des Umarmens und stellte fest, dass es das Oxytocin erhöht und den Cortisolspiegel und den Blutdruck einer Frau senkt.

Im BuchDas weibliche Gehirnvon Louann Brizendine, Professor an der University of California in San Francisco, schreibt sie:'Das Umarmen oder Kuscheln setzt Oxytocin im Gehirn frei, insbesondere bei Frauen, und erzeugt die Tendenz, dem Umarmenden zu vertrauen.'

Wie können Sie die Ergebnisse dieser Studie zu Ihrem Vorteil nutzen?

In diesem Beispiel gebe ich einige Tipps für Alleinstehende und für Männer, die in einer Beziehung oder Ehe sind.

Wenn Sie mit einer Frau interagieren, wissen Sie für die einzelnen Männer einfach, dass sie Sie mehr mögen und Ihnen mehr vertrauen wird, wenn Sie sich umarmen.

Es wird den Prozess, sie abzuholen und eine Telefonnummer zu bekommen oder einen Kuss und Sex zu bekommen, viel einfacher machen.

Wenn Sie also mit einer Frau interagieren und sie etwas darüber sagt, wie hart ihr Leben in letzter Zeit bei der Arbeit war, oder wenn sie zu viel gelernt hat und wirklich müde ist, nutzen Sie dies als Gelegenheit, um eine Umarmung einzuleiten.

Sie können spielerisch etwas sagen wie:„Awww… komm her. Bring es für eine Umarmung herein, du armes Ding. Herkommen,'und umarme sie.

Stellen Sie sicher, dass es eine warme Umarmung ist und mindestens 5 bis 10 Sekunden dauert.

Geben Sie ihr keine dieser Umarmungen von 1 bis 2 Sekunden, bei denen Sie sich im Grunde umarmen und sofort loslassen, da dies nicht den gewünschten Effekt haben wird.

Sie möchten eine Frau mindestens 5 bis 10 Sekunden lang umarmen, und wenn Sie können, wären 15 Sekunden sogar noch besser.

Eine andere Möglichkeit, eine Umarmung einzuleiten, ist der Geburtstag einer Frau.

Eine Frau anziehen, indem man sie zum Geburtstag umarmt

Wenn Sie also mit einer Frau interagieren und sie sagt, dass sie an diesem Tag Geburtstag hat, können Sie sagen:„Geburtstagsumarmung. Komm her. Bringen Sie es für eine Geburtstagsumarmung herein. Alles Gute zum Geburtstag!'und umarme sie.

Wie können Sie für die Männer, die in einer Beziehung oder Ehe mit einer Frau stehen, die Ergebnisse dieser Studie zu Ihrem Vorteil nutzen?

Wenn Sie Ihre Freundin oder Frau umarmen, wissen Sie, dass dies einige gute Gefühle zwischen Ihnen und ihr hervorruft.

Wenn Ihre Freundin oder Frau in letzter Zeit nicht sehr liebevoll war oder keine große Anziehungskraft auf Sie hatte, wird sie sich höchstwahrscheinlich von der Umarmung lösen wollen.

Sie wird nicht wollen, dass die Umarmung weitergeht und sie sich erregt oder angezogen fühlt oder so etwas.

Was Sie also tun müssen, ist etwas anderes in die Umarmung aufzunehmen.

Wenn du sie zu einer Umarmung hereinbringst, umarmst du sie ungefähr 5 Sekunden lang und dann fängst du an, sie auf den Hals zu küssen.

Verwenden Sie die Wissenschaft der Anziehung auf Ihre Freundin oder Frau

Sie reiben auch Ihre Kieferlinie um den Rücken ihres Ohrs, während Sie auch sanft in ihr Ohr atmen.

Das bedeutet, dass sie sich angezogen fühlt, weil Sie dominant sind, die Interaktion leiten, sie in einer Umarmung halten und sie dominieren.

Wenn Sie das tun, fühlt sie sich im Vergleich zu Ihrer Männlichkeit weiblich.

Sie hat das Gefühl, dass Sie die dominantere Person sind und die Interaktion leiten. Infolgedessen wird sie sich natürlich von Ihnen angezogen fühlen.

Natürlich, wenn sie in letzter Zeit nicht sehr liebevoll war und sich ausgeschaltet gefühlt hat, möchte sie dich vielleicht wegschieben und nicht mit dem Akt des Einschaltens fertig werden.

Wenn das passiert, musst du ihr nur sagen, dass sie sich entspannen soll, und du musst lächeln und gut darin sein.

Sei nicht verärgert oder wütend auf sie.

Entspann dich einfach, bleib zuversichtlich und mach weiter, bis du sie auf die Lippen küsst und sie etwas mehr als nur einen Kuss will.

4. Make-up täuscht sowohl Männer als auch Frauen vor, dass eine Frau körperlich attraktiver ist als sie tatsächlich ist

Richard Russell, Make-up-Studie zur Attraktivität von Frauen

In einer Studie von Richard Russell, einem außerordentlichen Professor für Psychologie am Gettysburg College in Pennsylvania, wurde festgestellt, dass Männer Frauen, die Make-up trugen, als prestigeträchtiger oder von höherem Status empfanden.

Sowohl Männer als auch Frauen sahen die Frau mit Make-up als attraktiver an.

Wie können Sie die Ergebnisse dieser Studie zu Ihrem Vorteil nutzen?

Nun, viele Männer fühlen sich Frauen, die Make-up tragen, unterlegen, weil die Frau dadurch viel attraktiver aussieht als er.

Make-up-Tricks Männer denken, dass Frauen attraktiver sind als sie

Er sieht sie an und findet, dass sie viel attraktiver ist als er und er für eine Frau wie sie nicht gut genug wäre.

Wenn sie sich jedoch tatsächlich schminke, sieht sie entweder genauso aus wie er oder er sieht sich tatsächlich besser als sie.

Im Wesentlichen müssen Sie als Mann das Vertrauen in sich selbst bewahren und wissen, dass Sie für die Mehrheit der Frauen, die Sie sehen und treffen, gut genug sind.

Make-up-Tricks Männer denken, dass Frauen attraktiver sind als sie

Wenn Sie durch das Make-up einer Frau dazu gebracht werden, zu denken, dass sie viel attraktiver ist als Sie und dass Sie nicht gut genug für sie sind, wird sie sich tatsächlich von Ihnen abgeschreckt fühlen.

Frauen fühlen sich zu Männern hingezogen, die selbstbewusst sind.

Stellen Sie also sicher, dass Sie an sich glauben.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht an Ihrer körperlichen Erscheinung zweifeln, insbesondere wenn sie Make-up trägt und sich körperlich attraktiver macht, als sie tatsächlich ist.

5. Frauen fühlen sich mehr zu Ihrem Status hingezogen als zu Ihrem Aussehen

Im BuchDie Evolution des BegehrensDer Schriftsteller David Buss, Professor für Psychologie an der University of Texas in Austin, verweist auf eine Studie, an der 186 verschiedene Gesellschaften aus der ganzen Welt teilnahmen.

Wenn er sich auf diese Studie bezieht, sagt er:„Frauen wünschen sich Männer, die eine hohe Position in der Gesellschaft einnehmen, weil mit dem Status ein besseres Essen, mehr Territorium und eine überlegene Gesundheitsversorgung einhergehen. Ein höherer sozialer Status bietet Kindern soziale Chancen, die Kinder von Männern mit niedrigerem Rang verpassen. “

Er fährt fort zu sagen:„Frauen urteilen die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs in einem Beruf und der Besitz einer vielversprechenden Karriere, um in einem Ehepartner sehr wünschenswert zu sein. Bezeichnenderweise weisen diese Hinweise auf a zukünftiger Status Frauen sehen dies bei Ehepartnern als wünschenswerter an als bei Gelegenheitssexpartnern. “

Schließlich sagt er auch:„Männer bewerten körperliche Attraktivität und gutes Aussehen bei einem potenziellen Partner als wichtiger und wünschenswerter als Frauen. Männer neigen dazu, körperliche Attraktivität als wichtig zu betrachten, während Frauen sie als wünschenswert, aber nicht sehr wichtig ansehen. Der geschlechtsspezifische Unterschied in der Bedeutung der Attraktivität bleibt von Generation zu Generation gleich. Die stärkere Präferenz von Männern für körperlich attraktive Partner gehört zu den am häufigsten dokumentierten psychologischen Geschlechtsunterschieden. “

Viele Leute machen sich Sorgen, wenn sie hören, dass der Status wichtig ist, weil sie davon ausgehen, dass es beim Status nur um Geld geht.

Geld ist definitiv ein Zeichen für einen hohen Status, aber es ist nicht die einzige Möglichkeit, Status zu vermitteln oder Frauen anzuziehen.

Sie können auch einen hohen Status vermitteln, basierend darauf, wie Sie mit einer Frau sprechen und wie Sie mit anderen Menschen im Allgemeinen sprechen.

Wenn reich zu sein der einzige Weg wäre, Status zu vermitteln und das einzige, was Frauen akzeptieren würden, dann wären die meisten Männer nicht in der Lage, sich zu legen, eine Freundin zu bekommen oder eine Frau zu bekommen.

Zum Beispiel: Wenn ein Mann ein großer Erfolg und ein Millionär sein müsste, um Frauen anzulocken, damit er sich legen, eine Freundin oder eine Frau bekommen kann, dann wären nur 4,63% der Männer in New York in der Lage um eine Aktion zu bekommen.

4,63% ist die Anzahl der Millionäre in New York, zu der auch weibliche Millionäre gehören.

Die tatsächliche Anzahl männlicher Millionäre liegt also wahrscheinlich bei 3%.

In Sydney, Australien, beträgt die Anzahl der Millionäre 1,3%. In Melbourne, Australien, 0,9%, was weniger als 1% entspricht.

In Kalifornien, in den USA, beträgt die Anzahl der Millionäre 5,9% und in Florida 4,89%.

Der Prozentsatz ist weltweit je nach Stadt etwas höher und niedriger, aber der Prozentsatz der Millionäre beträgt normalerweise weniger als 5% der Bevölkerung.

Daher ist es wichtig, dass Sie als Mann nicht davon ausgehen, dass Sie reich und erfolgreich sein müssen, um Frauen anzulocken.

Wie David Buss sagte,'Frauen wünschen sich Männer, die eine hohe Position in der Gesellschaft einnehmen.'

Doch was Frauen wünschen und was sie gerne akzeptieren, sind zwei verschiedene Dinge zusammen.

Es ist genau so, wie viele Männer sich ein Victoria's Secret-Modell wünschen, aber dann gerne eine Frau von nebenan akzeptieren und ein Leben lang bei ihr bleiben.

Darüber hinaus weist David Buss darauf hin, dass Frauen von derErfolgswahrscheinlichkeitundpotenzieller zukünftiger Statuseines Mannes, was bedeutet, dass Sie nicht bereits erfolgreich sein müssen, um eine Frau anzuziehen.

Ihre Anziehungskraft sucht einfach nach Hinweisen, die darauf hindeuten, dass Sie möglicherweise ein hochrangiger Mann sind, der dann dazu beitragen könnte, das Überleben aller Kinder zu sichern, die Sie möglicherweise bei sich haben.

Wie können Sie die Ergebnisse all dieser wissenschaftlichen Studien zu Ihrem Vorteil nutzen?

Nun, als Mann müssen Sie verstehen, ob Sie alleinstehend oder in einer Beziehung sind, dass es bei einem hohen sozialen Status nicht nur darum geht, erfolgreich zu sein und der mächtigste Mann in Ihrer Stadt zu sein, das beste Auto zu haben und eine Menge zu haben von Geld.

Diese Dinge (z. B. in der Gesellschaft mächtig zu sein, einen tollen Job zu haben, ein tolles Auto zu haben, viel Geld zu haben, der Anführer von Männern zu sein usw.) signalisieren einen hohen sozialen Status.

Was viele Männer jedoch nicht verstehen, ist, dass Sie während eines Gesprächs mit einer Frau einen hohen sozialen Status vermitteln können, wodurch sie sich angezogen fühlt.

Ich werde Ihnen ein Beispiel geben, um Ihnen zu zeigen, was ich meine ...

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie das Video oben auf dieser Seite ansehen, um die subtilen Unterschiede in Tonalität und Körpersprache zu sehen und zu verstehen, die es Ihnen ermöglichen, einen hohen Status zu vermitteln.

Stellen Sie sich vor, ein Mann beginnt ein Gespräch mit ein paar Frauen, die er attraktiv findet.

Hier ist eine Version mit niedrigem Status,'Hallo. Entschuldigen Sie mich. Ja. Hallo. Ich dachte, ich würde hierher kommen und Hallo sagen. Ich bin Dan. Wie heißt ihr?'

Hier ist eine Version mit gleichem Status: „Hallo. Ich dachte, ich würde hierher kommen und Hallo sagen. Ich bin Dan. Wie heißt ihr?'

Hier ist eine Version mit hohem Status,'Hallo. Wie geht es dir? Ich dachte, ich würde hierher kommen und Hallo sagen. Ich bin Dan. Wie heißt ihr?'

Hier ist ein weiteres Beispiel: Ein Mann fragt eine Frau, was sie beruflich macht. Niedriger Status,'Womit verdienst Du Deinen Lebensunterhalt? Das ist interessant. Ja. Richtig. Wie lange machst du das schon? '

Gleicher Status,'Womit verdienst Du Deinen Lebensunterhalt? Das ist interessant. Wie lange machst du das schon? '

Hoher Status,„Also, was machst du beruflich? Interessant. Wie lange machst du das schon? '

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie das Video oben auf dieser Seite ansehen, um die subtilen Unterschiede in Tonalität und Körpersprache zu sehen und zu verstehen, die es Ihnen ermöglichen, einen hohen Status zu vermitteln.

Wenn Sie mit einer Frau sprechen, möchten Sie mindestens den gleichen Status vermitteln.

Manchmal ist es jedoch gut, Anzeigen mit hohem Status hinzuzufügen.

Dies kann dazu führen, dass Sie ein bisschen wertend für sie wirken, und manchmal scheinen Sie für manche Menschen ein bisschen arrogant zu sein, aber nicht für alle.

Wenn Sie einen niedrigen Status vermitteln, um hoffentlich Menschen dazu zu bringen, Sie zu mögen, werden die meisten Personen mit hohem Status (einschließlich attraktiver Frauen) Sie nicht mögen.

Nur wenn Sie den gleichen Status vermitteln, werden Sie freundlich und sympathisch, aber Sie werden es verpassen, Frauen aufgrund ihres Status von Ihnen angezogen zu fühlen.

Die Art und Weise, wie Frauen sich vom Status angezogen fühlen, können einzelne Männer ausnutzen, und Männer, die in einer Beziehung zu einer Frau stehen, können dies ebenfalls ausnutzen.

Für Alleinstehende möchten Sie zumindest den gleichen Status vermitteln und manchmal einen hohen Status vermitteln.

Um einen hohen Status zu vermitteln, müssen Sie im Wesentlichen so wirken, dass Sie sich ihrer nicht unwürdig fühlen. Einige Leute mögen das als arrogant ansehen, aber Frauen finden es attraktiv.

In einer Beziehung oder Ehe kann ein Mann seine Frau dazu bringen, sich von ihm angezogen zu fühlen, indem er einen höheren Status als sie in der Beziehung vermittelt.

Es bedeutet nicht, dass er sie niederlegen und sie sich schlecht fühlen lassen sollte.

Stattdessen bedeutet es einfach, dass er vermitteln sollte, dass er der dominantere in der Beziehung ist.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ein Mann das tun kann, aber eine der Möglichkeiten, wie er es tun kann, basiert auf seiner Körpersprache, wenn er mit ihr spricht.

Zum Beispiel: Wenn ein Mann zu seiner Frau sagt, dass es Zeit ist, auszugehen und zu essen, könnte er sagen:'Lass uns rausgehen und essen und in ein Restaurant gehen.'

Wenn er einen niedrigeren Status vermittelt, könnte er sagen:„Willst du jetzt ausgehen und essen? Bist du hungrig? Möchtest Du gehen? Wir sollten etwas essen gehen. “

Wenn er den gleichen Status vermittelt, könnte er sagen:'Bist du hungrig? Du willst etwas essen gehen? Lass es uns tun. '

Wenn er spielerisch einen höheren Status vermittelt, könnte er sagen:'Hey du, ich habe Hunger. Geh von deinem Hintern runter. Lass uns etwas essen gehen. Komm schon. Lass uns gehen.'

Jetzt muss ein Mann nicht die ganze Zeit so mit seiner Freundin oder Frau sprechen.

Wie gesagt, das ist auch ein spielerisches Beispiel (d. H. Sie soll sich von ihrem Hintern lösen).

In einer Beziehung mit einer Frau haben einige Männer Angst, so mit ihrer Frau zu sprechen, während andere Männer sich damit total wohl fühlen.

Die Jungs, die das manchmal mögen, bemerken, dass ihre Frau sich davon angezogen fühlt.

Sie mag die Tatsache, dass der Mann dominant ist, aber gleichzeitig ist er auch ein guter Kerl.

Er ist kein Arschloch, wenn er sagt:„Hey, geh runter von deinem Arsch. Lass uns gehen. Wir werden jetzt essen. Ich bin der Chef. Ich bin der Mann hier. '

Er ist nicht so verrückt danach.

Er ist nur spielerisch damit und sagt:'In Ordung. Komm lass uns gehen. Ich habe Hunger. Wir werden etwas zu essen bekommen. Geh von deinem Hintern runter. “

Ein wichtiger Aspekt dabei ist, dass Sie als Einzelner in Ihrer Stadt oder Ihrem Land keine große Rolle spielen müssen, um Frauen durch die Vermittlung eines hohen sozialen Status anzulocken.

Sie können einen hohen Status vermitteln, während Sie mit einer Frau sprechen, basierend auf Ihrer Körpersprache, Tonalität und Ihrem Verhalten.

Wenn Sie in einer Beziehung sind, müssen Sie nicht erstaunlich erfolgreich sein und sich auf dem Höhepunkt Ihrer Karriere befinden oder bereits alles erreicht haben, was Sie erreichen möchten, um Ihre Frau mit hohem sozialen Status anzuziehen.

Sie können einen hohen Status anzeigen, basierend auf der Art und Weise, wie Sie mit Ihrer Frau interagieren und wie sie sieht, dass Sie auch mit anderen Menschen interagieren.

Erfahren Sie mehr?

Okay, ich hoffe, dir hat dieses Video gefallen und du hast etwas daraus gelernt.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, habe ich zwei Empfehlungen für Sie.

Die erste Empfehlung ist mein eBook The Flow.

Dies ist für die einzelnen Jungs.

Wenn Sie genau lernen möchten, was Sie sagen und tun sollen, um sich zu legen und leicht eine Freundin zu finden, dann Der Fluss ist für Sie.

Es ist ein einfacher, unkomplizierter Prozess, der funktioniert.

Meine Methoden zur Gewinnung von Frauen basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und basieren auch auf meiner jahrelangen persönlichen Erfahrung mit der Gewinnung und Aufnahme von Frauen.

Wenn Sie den Flow-Ansatz für Frauen verwenden, werden Sie die Wahl Ihrer Frauen genießen.

Die zweite Empfehlung gilt für Männer, die in einer Beziehung oder Ehe mit einer Frau stehen.

Dafür empfehle ich mein Programm, Lass sie dich fürs Leben lieben .

Wenn Sie sehen oder hören, wie sie Sie fürs Leben liebt, lernen Sie genau, was Sie sagen und tun müssen, damit Ihre Frau ein neues Gefühl von Respekt, Anziehung und Liebe für Sie empfindet.

Wenn Sie sich in der Beziehung nicht in der Machtposition befinden, erhalten Sie die Machtposition.

Wenn Ihre Frau enttäuscht ist, wie Sie sie behandelt haben, wissen Sie jetzt, was Sie sagen und tun müssen, damit sie Ihnen vergibt und sich wieder in Sie verliebt.

Sie können steuern, wie viel Anziehungskraft Frauen für Sie empfinden

Sie können steuern, wie viel Anziehungskraft Frauen für Sie empfinden

Ein letzter Punkt, den ich in diesem Video für Sie ansprechen möchte, ist, Sie daran zu erinnern, dass Frauen sich von anderen Dingen als dem Aussehen, dem Geld oder der Größe eines Mannes angezogen fühlen können.

Es ist wahr, dass Frauen sich vom Aussehen eines Mannes angezogen fühlen können.

Es ist wahr, dass Frauen sich von einem Mann angezogen fühlen können, wenn er Geld hat, wenn er berühmt ist, wenn er groß ist und so weiter.

Es ist jedoch auch wahr, dass ein Mann eine Frau während eines Gesprächs oder einer Interaktion mit ihr anziehen kann.

Ein Mann kann Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen zeigen, die Frauen auf natürliche Weise anziehen, wie Selbstvertrauen, Charisma, Charme, Humor, eine kleine Herausforderung sein und einen hohen Status vermitteln, basierend darauf, wie er mit ihr spricht und sich um sie herum verhält.

Wenn Sie also ein einzelner Mann sind, der sich legen oder eine Freundin suchen, wissen Sie einfach, dass Sie die Kontrolle über den Prozess übernehmen können.

Sie können eine Frau aktiv anziehen, während Sie mit ihr sprechen.

Sie muss sich nicht von Ihrem Aussehen oder Ihrem Erfolg usw. angezogen fühlen.

Sie können sie angezogen fühlen lassen, wenn Sie mit ihr sprechen.

Gleiches gilt für Männer, die in einer Beziehung zu einer Frau stehen.

Wenn Ihre Frau sich nicht mehr so ​​zu Ihnen hingezogen fühlt, müssen Sie verstehen, dass Sie dafür sorgen können, dass sie sich angezogen fühlt.

Sie können verschiedene Verhaltensweisen um sie herum anzeigen und es wird ihr Gefühl der Anziehung für Sie auslösen.