Warum kann ich meinen Ex nicht loslassen?

Warum können

5 mögliche Gründe, warum Sie Ihren Ex nicht loslassen können, sind:

1. Du weißt, dass sie die Richtige für dich ist

Einer der häufigsten Gründe, warum es einem Mann schwer fällt, seine Ex-Frau loszulassen, ist, dass er erkennt, dass sie wirklich die Richtige für ihn ist.

Natürlich kann diese Erkenntnis dazu führen, dass er sich sowohl schuldig fühlt, weil er sie durcheinander gebracht hat, als auch in Panik bei dem Gedanken, sie verloren zu haben (möglicherweise für immer).

Infolgedessen ist er in der Schwebe gefroren, wo er nicht weiß, was er tun soll, um sie zurückzubekommen, aber er kann sie auch nicht loslassen und mit einer neuen Frau weitermachen.

Lass dir das nicht passieren.

Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Ex die richtige für Sie ist, müssen Sie verstehen, dass Sie sie nicht wirklich gehen lassen müssen, nur weil die Beziehung in einer Trennung endete.



Wenn Sie über Text, soziale Medien, einen Anruf und insbesondere persönlich mit ihr interagieren und einige ihrer Gefühle des Respekts und der Anziehung reaktivieren (z. B. indem Sie sie zum Lächeln bringen, lachen und sich gut fühlen, um wieder mit Ihnen in Kontakt zu sein), bekommen Sie sie zurück wird möglich.

Plötzlich hört sie auf, völlig negativ über dich nachzudenken, und öffnet sich der Idee, der Beziehung eine weitere Chance zu geben oder dich zumindest einzuholen und sich möglicherweise mit dir zu treffen, um zu sehen, wie sie sich fühlt.

Seien Sie jedoch gewarnt ...

Wenn Sie versuchen, sie dazu zu bringen, sich auf die Idee einer Beziehung einzulassen, bevor sie ihre Gefühle für Sie wieder entfacht, wird sie Sie wahrscheinlich weiter wegschieben und Dinge sagen wie:'Entschuldigung, aber zwischen uns ist es vorbei. Du musst das akzeptieren und mich gehen lassen. Ich bin weitergezogen und du musst es auch. Auf Wiedersehen.'

Stellen Sie also sicher, dass Sie bereit sind, sie wieder in eine Beziehung mit Ihnen zu verführen, wenn Sie mit ihr in Kontakt treten möchten.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Sie Ihren Ex nicht loslassen können, ist…

2. Sie hat dich fallen lassen und es hat wirklich wehgetan. Jetzt willst du sie zurück, damit du dich wieder gut fühlen kannst, anstatt dich weiterhin abgelehnt zu fühlen

Du willst, dass sie sich wieder besser fühlt

Wenn man sich von jemandem trennen kann, kann man sich zurückgewiesen, ausgelassen, einsam fühlen und obwohl er für Frauen einfach nicht mehr gut genug ist.

Er könnte anfangen zu denken,'Ich bin so ein Versager als Mann. Ich hatte so viel Glück, eine schöne, erstaunliche Frau wie sie zu haben, und dann habe ich alles ruiniert. Es ist alles meine Schuld, dass unsere Beziehung vorbei ist. Ich mache das immer. Ich stopfe immer Dinge im Leben auf und lasse die Leute ihre Einstellung zu mir ändern. Kein Wunder, dass ich sie nicht gehen lassen kann. Ich weiß, dass ich nie wieder eine Frau wie sie finden werde. Sie war eins zu einer Million ... eins zu einer Milliarde und ich habe es vermasselt. Ich bin jetzt alleine. Alles alleine ... das ist scheiße! '

Um den Schmerz loszuwerden, könnte ein Mann seine ganze Energie darauf konzentrieren, sie zurückzubekommen.

Das Problem für ihn ist jedoch, dass Frauen sehr gut lernen können, wenn sich ein Mann verzweifelt fühlt.

Frauen mögen keine Verzweiflung und möchten sie nicht mit Sex, Liebe und Hingabe belohnen.

Wenn sein Ex das Gefühl bekommt, dass er ihren Rücken braucht, um sich besser zu fühlen, weil er ohne sie Schmerzen hat, wird sie sich durch seine Verzweiflung abgeschreckt fühlen.

Natürlich können einige Männer es besser verstecken als andere, und viele Männer können ihre Frau zurückbekommen, wenn sie sich heimlich verzweifelt fühlen.

Solche Leute sind gut darin, Frauen anzuziehen und zu verführen…

Ein weiterer möglicher Grund, warum Sie Ihren Ex nicht loslassen können, ist…

3. Sie haben es seit der Trennung schwierig gefunden, andere schöne Frauen Ihrer Wahl anzuziehen

Nach einer Trennung könnte ein Mann zunächst versuchen, über seine Ex hinwegzukommen, indem er sich mit neuen Frauen trifft.

Zum Beispiel: Er könnte mit seinen alleinstehenden Freunden in Clubs oder Bars gehen, in denen es viele einzelne attraktive Frauen gibt, oder Einladungen zu Einzelpartys annehmen, um sein Glück zu versuchen.

Einige Jungs gehen vielleicht sogar auf Tinder oder Online-Dating-Sites, um hoffentlich einige Daten zu erzielen, die zu Sex führen.

Das kann dazu führen, dass sich ein Mann besser fühlt, aber wenn ein Mann nichts bekommt oder nur unattraktive Frauen bekommt, wird er natürlich anfangen, seine Ex zu vermissen.

Dann könnte er anfangen zu denken, dass es heutzutage einfach zu schwierig ist, hochqualifizierte Frauen anzuziehen, und er ist mit seiner Ex besser dran.

Infolgedessen kann er sie nicht loslassen.

Sie ist immer im Hinterkopf und er wünscht sich immer, dass er sie irgendwie dazu bringen könnte, wieder bei ihm zu sein.

Wenn er so schlau ist wie Sie, wird er meine Website finden, den Schritten folgen, um sie zurückzubekommen und eine neue Beziehung mit ihr zu genießen.

Wenn er jedoch der Typ ist, der im Kreis herumläuft und sagt:'Warum ich? Warum ist mein Leben so schwer? 'Anstatt sich auf eine Lösung zu konzentrieren, um sie zurückzubekommen, wird er sich am Ende deprimiert fühlen, wenn er sie für die nächsten Monate, Jahre oder sogar Jahrzehnte seines Lebens vermisst.

Ich habe von Jungs gehört, die ihre Ex seit Jahrzehnten vermisst haben und es nie gewagt haben, etwas zu unternehmen, um sie zurückzubekommen.

Verrückt, richtig?

Wenn du deinen Ex zurück haben willst, sei nicht wie diese Jungs.

Sei einer der klugen Männer, die sich auf eine Lösung konzentrieren, um sie zurückzubekommen und sie dann zurückzubekommen!

Du kannst es wirklich schaffen.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Sie Ihren Ex nicht loslassen können, ist…

4. Du weißt, dass du es diesmal besser machen könntest, wenn du sie zurückbekommst

Du weißt, dass du es diesmal besser machen könntest, wenn du sie zurückbekommst

Jeder Mann macht irgendwann in seinem Leben Fehler.

Die größten Männer der Welt sind diejenigen, die aus ihren Fehlern lernen und besser und stärker als zuvor zurückkehren.

Wenn Sie sich also seit der Trennung von Ihrem Ex verändert und verbessert haben (z. B. sind Sie in Ihrem Leben fokussierter geworden, haben mehr Vertrauen in sich selbst, sind balliger und Sie erlauben ihr oder anderen Menschen nicht mehr, Sie herumzuschubsen) , du bist schon ein besserer Mann geworden und du solltest dir dafür etwas Ehre machen.

Du bist nicht wie andere Leute, die jahrzehntelang auf einer Ebene des Lebens festsitzen.

Du bist einer der seltenen Männer, die aufsteigen.

Das ist eine gute Sache und etwas, auf das Sie stolz sein sollten.

Jetzt, wo Sie sich verändert und verbessert haben, wissen Sie, dass Sie diesmal die Beziehung viel besser machen können, oder?

Sie könnten ihr die Art von Anziehungskraft geben, die sie sich immer für Sie gewünscht hat (z. B. sind Sie jetzt so viel selbstbewusster und nicht unsicherer als zuvor, oder Sie sind jetzt und jetzt so viel liebevoller und freundlicher wird nicht das Arschloch sein, das du irgendwann in der Beziehung geworden bist).

Da Sie wissen, dass Sie es wirklich besser machen können, können Sie Ihren Ex nicht loslassen.

Du willst noch einen Schuss auf eine Beziehung mit ihr.

Wenn Sie sich so fühlen, sitzen Sie nicht mehr herum und tun Sie sich selbst leid.

Handeln Sie.

Rufen Sie sie am Telefon an und lösen Sie einige ihrer Gefühle des Respekts und der Anziehungskraft für Sie aus (z. B. indem Sie sie zum Lachen bringen, lächeln und sich gut fühlen, um wieder mit Ihnen zu sprechen, damit sie sich im Gegensatz zu Ihrer emotionalen Männlichkeit weiblich und mädchenhaft fühlt). und bringen Sie sie dazu, sich persönlich mit Ihnen zu treffen, wo sie das neue und verbesserte Sie voll und ganz erleben kann.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Sie Ihren Ex nicht loslassen können, ist…

5. Die Verbindung, die Sie mit ihr geteilt haben, war perfekt für Sie

Die Verbindung, die Sie geteilt haben, war perfekt für Sie

Wenn Sie und sie eine erstaunliche Verbindung hatten (z. B. Sie mochten die gleichen Dinge, Sie und sie hatten die gleichen Pläne für die Zukunft, Sie teilten die gleichen Werte und Ideale, der Sex war großartig, Sie liebten es, zusammen abzuhängen), ist das nur natürlich dass du kämpfen würdest, um sie gehen zu lassen.

Sie denken vielleicht sogar an Dinge wie:'Es gibt keine andere Frau da draußen, mit der ich diese Verbindung teilen könnte. Es war einzigartig für uns. Was wir hatten, war einzigartig. Sie ist meine Seelenverwandte. Ich weiß es.'

Doch hier ist die Sache ...
Obwohl Sie und sie eine ganz besondere Verbindung hatten, bedeutet dies nicht, dass sie Ihre einzige Seelenverwandte ist.

Im Leben hat ein Mensch viele mögliche Seelenverwandte.

Sie könnten buchstäblich mit Millionen verschiedener Frauen aus der ganzen Welt und Hunderttausenden in Ihrem Land zusammenkommen.

Natürlich willst du das wahrscheinlich nicht hören, oder?

Ich weiß.

Ich verstehe es.

Du willst sie nur zurück.

Ich helfe Ihnen dabei und werde dafür sorgen, dass Sie sie zurückbekommen, aber machen Sie sich zuerst etwas klar…

Damit die Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau ein Leben lang Bestand hat, müssen die Gefühle gegenseitig sein.

Waren die Gefühle gegenseitig oder war es eine sehr einseitige Beziehung? Hast du sie am Ende viel mehr geliebt als sie dich geliebt hat?

Waren die Gefühle gegenseitig oder war es eine sehr einseitige Beziehung? Hast du sie am Ende viel mehr geliebt als sie dich geliebt hat?

Auch wenn Sie fest davon überzeugt sind, dass sowohl Sie als auch sie eine besondere Verbindung hatten, bedeutet dies, dass sie sich am Ende nicht so fühlte, als dass sie sich von Ihnen getrennt hätte.

Sie mag sich am Anfang so gefühlt haben, aber der Start bedeutet nichts, wenn die Beziehung allmählich auseinander fällt und einseitig wird.

Wenn Sie sie also zurückbekommen möchten, müssen Sie den Prozess beginnen, indem Sie ihre Gefühle auf ein Niveau bringen, das zumindest nahe beieinander liegt (d. H. Sie respektieren und sich von dem neuen und verbesserten Sie angezogen fühlen).

Wenn Sie das tun, wird sie sehen, dass noch etwas zwischen Ihnen und ihr ist.

Es ist nicht vorbei.

Stellen Sie also sicher, dass Sie zuerst ihre Gefühle wieder erwecken, bevor Sie versuchen, Gespräche über eine Beziehung zu führen.

Im Idealfall ist es am besten, sich zu umarmen, dann zu küssen und Sex zu haben und dann über eine Beziehung zu sprechen.

Dieser Ansatz funktioniert am besten und vermeidet, dass sie Dinge sagen muss wie:'Ich bin mir nicht sicher. Wir waren schon eine Weile nicht mehr zusammen und du tauchst plötzlich in meinem Leben wieder auf und willst eine Beziehung. Du bewegst dich zu schnell. '

Also, umarmen, küssen und Sex haben und sie wird dann natürlich darüber reden wollen, eine Beziehung zu haben.

3 Fehler, die Jungs machen, wenn sie ihren Ex nicht loslassen können

Viele Leute befinden sich in Ihrer Situation.

Der Unterschied ist, dass einige Leute Maßnahmen ergreifen und sie zurückbekommen, während andere einen oder mehrere der folgenden Fehler machen ...

1. Ich weiß nicht einmal, dass es möglich ist, sie wieder anzuziehen und zurückzubekommen

Wenn eine Frau Dinge sagt wie:'Es ist vorbei. Ich habe keine Gefühle mehr für dich und nichts, was du sagst oder tust, wird mich dazu bringen, meine Meinung zu ändern. Bitte akzeptiere das und lass mich gehen. “Ein Mann könnte einfach die Hoffnung aufgeben, sie jemals zurückzubekommen.

Er kann anfangen, Dinge zu denken wie:'Es ist hoffnungslos. Sie will mich nicht. Es ist vorbei. Ich habe sie verloren. '

So funktionieren Gefühle jedoch nicht.

Nur weil deine Ex momentan keine Gefühle für dich hat, heißt das nicht, dass sie sich in einer Woche so fühlen wird, wenn du ihr von Angesicht zu Angesicht gegenüber stehst, lachst und dich umarmst und dann küsst.

Sie können wirklich ändern, wie sie sich fühlt, und sie zurückbekommen, wenn Sie wollen.

Also nicht herumsitzen und nachdenken,'Warum kann ich meinen Ex nicht loslassen?'und nichts dagegen tun.

Treffen Sie heute die Entscheidung, dass Sie Ihre Einstellung zu Ihnen aktiv ändern werden, indem Sie mit ihr interagieren und ihr das Gefühl geben, wieder in Ihrer Nähe zu sein.

Wenn du das tust, wirst du von einer fast vergessenen Ex zu einer Person, die an ihren Herzenssträngen zieht.

Wenn Sie sich beim ersten Treffen nicht sexuell mit ihr verbinden, sondern sich umarmen, wird sie danach darüber nachdenken… besonders, wenn Sie während der Interaktion mit ihr geflirtet und sexuelle Spannungen aufgebaut haben.

Sie ist dann offen dafür, mit Ihnen eine SMS zu schreiben, einen Anruf zu tätigen und sich wieder zu treffen.

Wenn Sie sich wieder treffen, werden Sie sie mit ziemlicher Sicherheit zurückbekommen oder sich zumindest sexuell wieder treffen und sehen, wie Sie sich danach beide fühlen.

Ein weiterer Fehler, den andere Leute in einer Situation wie Ihrer machen, ist…

2. Ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkommt, obwohl er nichts getan hat, um sich wieder anzuziehen

Wenn sie noch nicht alleine zurückgekommen ist, wird sie es nicht tun.

Viele Leute machen diesen Fehler.

Sie geben ihrer Ex-Frau Raum in der Hoffnung, dass sie ihn vermisst, Kontakt aufnimmt und um eine weitere Chance bittet.

Es kommt selten vor.

Anstatt zu einem Mann zurückzulaufen, zu dem sie sich nicht mehr hingezogen fühlt, öffnet sie sich einfach dafür, neue Männer kennenzulernen, bei denen sie sich angezogen fühlt.

Dann, wenn ihr Ex den Mut aufbaut, sie zu kontaktieren, anstatt sie etwas in der Art von sagen zu hören,'Ich bin so froh, dass du angerufen hast! Ich habe dich so sehr vermisst. Wollen sich zu treffen?'Es ist wahrscheinlicher, dass sie nach ein wenig Smalltalk sagen wird:'Ich habe jemanden getroffen und wir sind verliebt. Wie ist es mit Ihnen? Hast du schon jemanden getroffen? '

Dann ist ihm das Herz gebrochen und er merkt plötzlich, dass es ein großer Fehler war, ihr so ​​viel Platz zu geben.

Lass dir das nicht passieren.

Interagiere mit ihr telefonisch oder persönlich, damit du sofort anfangen kannst, ihre Gefühle sexueller und romantischer Anziehungskraft für dich wieder zu wecken.

Wenn Sie nicht mit ihr interagieren und sie im Moment über Sie hinweg ist, wird sie mit ziemlicher Sicherheit ohne Sie weitermachen.

Ein weiterer Fehler, den andere Leute in einer Situation wie Ihrer machen, ist…

3. Wenn er die Trennung zulässt, fühlt er sich ihrer und anderer guter Frauen unwürdig

Es ist scheiße, getrennt zu werden.

Es tut anfangs weh und dann verwandelt sich dieses Gefühl der Verletzung in Traurigkeit und möglicherweise sogar in Gefühle der Einsamkeit und Verlassenheit.

Es ist keine schöne Reihe von Gefühlen in Bezug auf die Frau, die du liebst.

Unglücklicherweise für einige Männer lassen sie den Schmerz der Trennung zu, um ihr Vertrauen in Frauen zu zerstören.

Infolgedessen fühlt er sich seiner Ex und anderer guter Frauen unwürdig.

Was er vielleicht nicht merkt, ist, dass das Gefühl, unwürdig zu sein, ihn für sie und andere Frauen weniger attraktiv erscheinen lässt.

Warum?

Eine Frau mag die Idee, mit einem selbstbewussten, emotional starken Mann zusammen zu sein, der glaubt, dass er mehr als gut genug für sie ist, sie aber auch gut behandelt und ihr das Gefühl gibt, gewollt und geschätzt zu werden.

Wenn ein Mann unsicher ist und nicht an seinen Wert für seinen Ex glaubt, kann dies nichts dazu beitragen, ihre Gefühle für ihn zu wecken, wenn sie zufällig interagieren.

Sie fühlt sich durch seinen mangelnden Glauben an sich selbst abgeschreckt, fühlt sich nicht von ihm angezogen und fühlt sich gut bei ihrer Entscheidung, die ganze Zeit mit ihm Schluss gemacht zu haben.

Wenn du also deine Ex zurück haben willst, musst du absolut glauben, dass du gut genug für sie bist und dann Maßnahmen ergreifen, um sie wieder anzuziehen und sie zurückzubekommen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht an sich glauben, wird sie das aufgreifen und sich ausgeschaltet fühlen, und dann wird es sehr schwierig, sie zurückzubekommen.

Glaube an dich selbst.

Du kannst es schaffen.

Du bist gut genug für sie.