Warum kümmert es meinen Ex nicht, dass es mir wirklich leid tut?

Warum nicht

5 mögliche Gründe warum:

1. Sie respektiert dich noch nicht

Deinen Ex wieder zu respektieren ist der erste Schritt, um sie zurückzubekommen.

Um hier klar zu sein, wird Respekt laut Wörterbuch definiert als:

Respekt (Substantiv): Ein Gefühl der Bewunderung für jemanden oder etwas, das durch seine Fähigkeiten, Qualitäten oder Erfolge hervorgerufen wird.

Wenden wir das jetzt auf Beziehungen an ...

Wenn eine Frau den Respekt vor einem Mann verliert, liegt dies normalerweise daran, dass er aufgehört hat, sich so zu verhalten, dass sie zu ihm aufschauen und ihn bewundern kann.



Mit anderen Worten, sie respektiert ihn nicht mehr.

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, ist Respekt der erste Schritt, um sie zurückzubekommen.

Wenn Ihre Ex sagt, dass es ihr egal ist, dass es Ihnen wirklich leid tut, bedeutet dies, dass Sie einige der Dinge sagen und tun, die dazu geführt haben, dass sie überhaupt den Respekt vor Ihnen verloren hat, oder Sie sagen und neue Dinge zu tun, die dazu führen, dass sie den Respekt vor dir verliert.

Zum Beispiel: Einer der Gründe, warum eine Frau den Respekt vor einem Mann verlieren und infolgedessen mit ihm Schluss machen könnte, ist, dass er zu eifersüchtig ist (z. B. ruft er sie mehrmals am Tag an, um sie heimlich oder offen zu überprüfen oder zu überwachen Bei ihrer Social-Media-Aktivität überprüft sie ihr Telefon, um festzustellen, mit wem sie eine SMS geschrieben hat und worüber.

Nachdem er auf diese Weise ihren Respekt verloren hat, könnte er versuchen, sie zurückzubekommen, indem er sagt:'Es tut mir wirklich leid, dass ich mich so verhalten habe. Ich weiß, dass ich nicht in der Reihe war, dich auszuspionieren und zu versuchen, dich zu kontrollieren, und ich verspreche, dass ich es nie wieder tun werde. Bitte gib mir die Chance, es wieder gut zu machen. “

Sie könnte ihn dann testen, indem sie etwas in der Art von sagt:'Es ist mir egal, dass es dir wirklich leid tut. Mein Freund Jason bei der Arbeit sagte mir, dass ich dir nicht wieder vertrauen sollte, weil ein Leopard niemals seine Plätze wechseln wird. Ich glaube ihm, nicht dir. '

Wenn er dann eifersüchtig ist und anfängt Dinge zu sagen wie:„Wer ist dieser Jason und warum sagt er dir, was du tun sollst? Sie können Ihre eigenen Entscheidungen treffen, oder? Warum würdest du diesem Kerl über mich zuhören, wenn du nicht die ganze Zeit mit ihm hinter meinem Rücken betrogen hast? Ist es das? Hast du mich betrogen? Wie lange hast du ihn schon gesehen? Sag mir!'Sie wird wissen, dass er immer noch der eifersüchtige, kontrollierende Typ ist, mit dem sie Schluss gemacht hat.

Dann wird sie ihm nicht nur nicht glauben, wenn er ihr sagt, dass es ihm wirklich leid tut, sondern sie wird ihn auch nicht dafür respektieren, dass er versucht hat, sie zurückzubekommen, bevor er sein Verhalten ändert.

Wenn Ihre Ex sagt, dass es ihr egal ist, dass es Ihnen wirklich leid tut, kann dies daran liegen, dass Ihre Handlungen, Ihr Verhalten und Ihr Gesprächsstil Ihre Worte nicht vollständig unterstützen.

Sie haben sich vielleicht in gewisser Weise verändert, aber nicht in der Weise, dass sie das Gefühl hat, Sie endlich respektieren und wieder bewundern zu können.

Ein weiterer möglicher Grund, warum es Ihrem Ex egal ist, dass es Ihnen wirklich leid tut, ist…

2. Sie ist noch nicht von dir angezogen

Manchmal fühlt sich ein Mann so schlecht über das, was zwischen ihm und seinem Ex-Mädchen passiert ist, dass er sich denkt,'Ich werde alles tun, um ihr zu beweisen, dass es mir wirklich leid tut, dass ich sie verletzt habe. Ich muss sie überzeugen, mir eine weitere Chance zu geben, egal was passiert, weil es mir wirklich leid tut. Selbst wenn das bedeutet, dass ich von nun an mein bestes Benehmen mit ihr zeigen und alles tun muss, was sie sagt, werde ich es tun. Ich werde ihr zeigen, dass ich, egal was passiert, immer für sie da sein werde und dass sie sich von nun an auf mich verlassen kann. Wenn sie dann merkt, dass ich unsere Liebe nicht aufgebe, muss sie mir einfach vergeben und mir eine weitere Chance geben. Das wird funktionieren. Ich weiß es!'

Er könnte dann in ihrem Leben bleiben und sich darauf konzentrieren, eine nette, hilfsbereite und zuverlässige Freundin für sie zu sein, selbst wenn sie ihm gegenüber unfreundlich oder gleichgültig ist.

Was er jedoch nicht erkennt, ist, dass ein Pushover für sie nicht das ist, was ihre Gefühle für ihn ändern wird.

Was wird?

Flirte mit ihr und ließ sie wieder starke Anziehungskräfte für ihn spüren.

Was Sie klarstellen müssen, ist, dass Ihre Ex nicht versucht sein wird, Ihnen zu vergeben und Ihnen eine weitere Chance zu geben, wenn Sie die Gefühle Ihrer Ex in Bezug auf sexuelle und romantische Anziehung nicht zuerst aktiv neu entfachen.

Benimm dich also nicht wie eine nette, neutrale Freundin mit ihr in der Hoffnung, dass sie sich wieder um dich kümmert.

Natürlich solltest du gut zu ihr sein und dich sogar für deine Fehler entschuldigen, aber übertreibe es nicht.

Stellen Sie stattdessen sicher, dass Sie jede Interaktion, die Sie mit ihr haben, nutzen, um ihr starke, unwiderstehliche, sexuelle Gefühle für Sie zu vermitteln.

Apropos…

Es ist nichts Falsches daran, dass sie sich wieder so für dich fühlt.

In der Tat ist alles richtig damit.

Einige Männer befürchten, dass es die Grenze überschreitet oder dass sie es nicht mehr wert sind, dass sich ihr Ex-Mädchen sexuell angezogen fühlt.

Denk nicht so.

Sie ist dein Mädchen.

Wenn Sie möchten, dass sie wieder in Ihren Armen ist, sich sexuell von Ihnen angezogen fühlt und Sie möchte, müssen Sie sich darauf konzentrieren, dass sie sich sexuell von Ihnen angezogen fühlt, wenn Sie mit ihr interagieren.

Ein weiterer möglicher Grund, warum es Ihrem Ex egal ist, dass es Ihnen wirklich leid tut, ist…

3. Sie weiß, dass Sie, obwohl es Ihnen leid tut, immer noch die gleichen Fehler machen werden

Wenn Sie sich für etwas entschuldigen, wird es nicht automatisch besser.

Wenn Ihre Ex immer noch den Verdacht hat, dass Sie immer noch der Typ sind, mit dem sie Schluss gemacht hat, wird sie weiterhin sagen, dass es ihr egal ist, dass es Ihnen leid tut.

Natürlich mag Ihnen das nicht fair erscheinen, aber wenn Sie einen Ex zurückbekommen, geht es nicht darum, was fair ist.

Wenn Sie einen Ex zurückbekommen, müssen Sie sie wieder anziehen und sie aus eigenen Gründen dazu bringen, Sie wieder zu wollen, anstatt zu versuchen, sie zurückzubekommen, indem Sie erklären, dass es Ihnen leid tut, und hoffen, dass sie Mitleid mit Ihnen hat.

Doch hier ist die Sache ...

Wenn sie dir jetzt eine weitere Chance geben würde, würdest du wahrscheinlich nicht genau die gleichen Fehler machen wie in der Beziehung, aber du könntest ähnliche oder verwandte Fehler machen, die dein Ex in letzter Zeit bei der Interaktion mit dir aufgegriffen hat.

Hier sind einige subtile Dinge, die einen Ex weiterhin wegschieben werden:

  • Ihr Ex-Typ hört auf zu kontrollieren, beginnt aber unsicher und zögernd um sie herum zu sein, weil er sich ihrer nicht mehr würdig fühlt.
  • Ihr Ex-Typ hört so oft auf, Videospiele zu spielen, um sie hoffentlich zu beeindrucken, aber er setzt seine großen Ambitionen im Leben immer noch nicht um und bleibt im Grunde nur damit herum, nichts wie gewohnt mit seinem Leben zu tun.
  • Ihr Ex-Typ hört auf, während der Auseinandersetzungen schwach zu sein, und wird übermäßig durchsetzungsfähig und dominant, in der Hoffnung, dass es sie beeindrucken wird, aber er geht einfach zu weit, damit es etwas ist, das sie respektieren oder von dem sie sich angezogen fühlen kann.
  • Ihr Ex-Typ hört auf, sie für selbstverständlich zu halten und wird zu einem schlampigen, romantischen Typ, der immer über seine Gefühle spricht.

Obwohl er vielleicht denkt, dass er sich zum Besseren verändert hat, ist sein Verhalten für seinen Ex immer noch unattraktiv, aber nur auf eine neue Art und Weise.

Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Ex wieder von Ihnen angezogen fühlt, müssen Sie sich auf eine Weise ändern, die für sie attraktiv sein wird.

Ein weiterer möglicher Grund, warum es Ihrem Ex egal ist, dass es Ihnen wirklich leid tut, ist…

4. Entschuldigung ist nicht der letzte Schritt des Ex-Back-Prozesses

Obwohl die Entschuldigung ein wichtiger Teil des Ex-Back-Prozesses ist, ist es nicht die Hauptsache, die Ihren Ex dazu bringt, Ihnen eine weitere Chance zu geben.

Stattdessen ist es nur ein Standard, der zu Beginn ausgeführt wird.

Nachdem Sie sich entschuldigt haben, müssen Sie ihre Gefühle reaktivieren und sie durch den Prozess führen, Sie zurück zu wollen, anstatt sich nur zu entschuldigen und zu erwarten, dass Sie dadurch wieder eine Beziehung zu ihr bekommen.

Sie müssen ihr anhand Ihrer Handlungen, Ihres Verhaltens und der Art und Weise, wie Sie auf sie reagieren, wenn sie Sie testet, zeigen, dass Sie nicht mehr der Mann sind, mit dem sie Schluss gemacht hat.

Wenn sie sieht, dass Sie jetzt ein neuer und verbesserter Mann sind, wird sie ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für Sie empfinden.

Dann fühlt sich die Idee, Ihnen eine weitere Chance zu geben, wie etwas an, zu dem sie möglicherweise bereit ist.

Wenn Sie sich jedoch nur bei ihr entschuldigen und erwarten, dass sie etwas in der Art von, sagt„Oh, okay dann. Ich denke, es ist jetzt okay. Alles ist vergeben, also lasst uns wieder zusammenkommen. 'Sie werden sehr enttäuscht sein, denn so wird es selten passieren, wenn die Frau den Punkt erreicht hat, an dem sie den Respekt vor einem Mann völlig verloren hat.

Denken Sie daran: Taten sagen mehr als Worte.

Wenn es Ihr Ziel ist, sie zurückzubekommen, müssen Sie, sobald Sie ihr gesagt haben, dass es Ihnen wirklich leid tut, dafür sorgen, dass sie ein neues Gefühl des Respekts und der Anziehungskraft für das neue und verbesserte Sie empfindet.

Wenn du das nicht tust und dich einfach weiter bei ihr entschuldigst, wird sie dich einfach weiter wegschieben und sagen:'Es ist mir egal, dass es dir wirklich leid tut. Es ist vorbei. Akzeptiere es einfach und mach weiter. “

Ein weiterer möglicher Grund, warum es Ihrem Ex egal ist, dass es Ihnen wirklich leid tut, ist…

5. Sie haben ihr ein falsches Gefühl der Macht über Sie gegeben, indem Sie sich ständig entschuldigt haben

Wenn sich ein Mann schlecht fühlt, was zwischen ihm und seinem Ex passiert ist, möchte er sich natürlich bei ihr entschuldigen, um es richtig zu machen.

Obwohl ein oder zwei kurze, aufrichtige Entschuldigungen in Ordnung sind und helfen, sagen:'Es tut mir Leid'immer und immer wieder macht die Situation nur noch schlimmer.

Warum?

Wenn sich eine Frau ständig entschuldigt, sieht sie das Verhalten ihres Ex-Mannes eher als verzweifelt als als aufrichtig und stark an.

Sie hat dann das Gefühl, dass er mehr braucht als sie ihn braucht, also ist sie in der Position der Macht.

Dann beginnt sie, anstatt ihm vergeben zu wollen, Dinge zu denken wie:'Ich habe es noch nie bemerkt, aber er ist so ein emotional schwacher und bedürftiger Typ. Ich sehe jetzt, dass er nicht genug Mann für mich ist und ich es wahrscheinlich viel besser machen kann als er. Ich muss mich nicht mit einem emotional schwachen Kerl zufrieden geben. Ich verdiene es besser. Ich muss versuchen, weiterzumachen. “

Indem er sich immer wieder entschuldigt, hat er ihr ein falsches Gefühl der Überlegenheit über ihn gegeben und sie denken lassen, dass sie besser ist als er, wenn sie es nicht ist.

Anstatt seine Entschuldigung anzunehmen und mit ihm zu arbeiten, stößt sie ihn weg und sagt Dinge wie:'Es ist mir egal, dass es dir wirklich leid tut. Lass mich allein. Ich habe dir gesagt, dass ich nicht mit dir zurück will. Akzeptieren.'

Hier ist das Ding…

Wenn Sie in einer Beziehung Ihre Macht einer Frau übergeben, kann sie Sie nicht mehr respektieren.

Wenn sie dich nicht respektieren kann, wird sie sich nicht sexuell von dir angezogen fühlen und ohne diese beiden Dinge ist es nicht etwas, das sie romantisch anspricht, in einer Beziehung mit dir zu sein.

Geben Sie also nicht Ihre Ex-Macht über Sie, indem Sie sich die ganze Zeit bei ihr entschuldigen.

Entschuldige dich bei ihr, wenn du vollgestopft bist - das ist in Ordnung.

Einmal ist jedoch genug und zweimal ist in Ordnung.

Behalten Sie danach einfach Ihr Vertrauen zu ihr bei (besonders wenn sie versucht, dass Sie sich schlecht fühlen, indem sie Dinge sagt wie:'Du tust mir so weh,'oder'Ich werde dir nie wieder vertrauen können') und konzentriere dich darauf, ihre Gefühle für dich bei jeder Gelegenheit wieder zu wecken.

Je mehr Respekt und sexuelle Anziehungskraft sie für das neue Du empfindet, desto weniger wird sie in der Lage sein, an ihren negativen Gefühlen gegenüber dem alten Du festzuhalten.

Ihre Wände werden zusammenbrechen und dann wird der Prozess, sie zurückzubekommen, einfacher, weil sie sich offen für dich fühlt.

Wo Jungs falsch liegen, wenn sie versuchen, einen Ex zu bekommen, der ihnen vergibt

Jeder macht Fehler in einer Beziehung und die meisten Menschen machen Fehler während einer Trennung.

Es sind nicht nur Sie.

Wie Sie sich jedoch von diesen Fehlern erholen, ist der Unterschied zwischen der Erneuerung des Respekts, der Anziehung und der Liebe Ihres Ex für Sie oder der noch stärkeren Abschaltung und der Überzeugung, dass es ihr ohne Sie besser geht.

Wenn Sie also Ihren Ex wirklich zurückbekommen möchten, ist das, was Sie von nun an tun, das, was wirklich zählt.

Versuchen Sie, diese Fehler zu vermeiden, oder hören Sie auf, diese Fehler zu machen, wenn Sie sie in letzter Zeit gemacht haben:

1. Entschuldigung in einem langen Brief, einer E-Mail, einer Social-Media-Nachricht oder einer Reihe von Textnachrichten

Viele Männer sind zu nervös, um sich ihrem Ex zu stellen, nachdem sie sich in der Beziehung vollgestopft haben. Deshalb verstecken sie sich hinter Briefen, E-Mails, Social-Media-Nachrichten oder Textnachrichten.

Doch hier ist die Sache ...

Frauen werden von einem Mann abgeschaltet, der nicht die Eier hat, um ihnen in die Augen zu schauen und sich wie ein Mann für seine Fehler zu entschuldigen.

Wenn sich ein Ex-Mann hinter der Sicherheit eines Briefes, einer E-Mail oder einer Textnachricht verstecken und ihr alles darüber erzählen möchte, wie sehr es ihm wirklich leid tut, ist das für eine Frau einfach kein Problem.

Da sie die Tonalität seiner Stimme nicht hören oder seine Körpersprache nicht sehen kann, weiß sie nicht, ob er wirklich aufrichtig ist oder nur sagt, was er glaubt, dass sie hören möchte, damit sie ihm eine weitere Chance gibt.

Aus diesem Grund nimmt sie normalerweise das Schlimmste von ihm an (dh er täuscht es vor und versucht nur zu sagen, was er kann, anstatt ihm den Vorteil des Zweifels zu geben (dh dass es ihm wirklich leid tut und er es wieder gut machen will) Denken Sie daran, eine weitere Chance zu bekommen.

Also stößt sie ihn weg, indem sie Dinge sagt wie:'Es ist mir egal, dass es dir wirklich leid tut. Für mich ist das, was wir hatten, vorbei und ich möchte dich nie wieder sehen. '

Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Sie möchten, dass Ihre Ex glaubt, dass es Ihnen leid tut, und Ihnen eine weitere Chance gibt, dies von Angesicht zu Angesicht oder zumindest bei einem Telefonanruf zu tun, bei dem Sie leichter ihre Gefühle des Respekts wecken können und Anziehung und bringen Sie sie dazu, Ihnen zu vergeben.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

2. Versprechen, alles zu tun, um es wieder gut zu machen

Wenn ein Mann von einer Frau getrennt wird, die er wirklich liebt, kann das ein großer Schlag in den Bauch sein.

Es kann dazu führen, dass er sich krank im Magen fühlt, gestresst, verloren, hektisch und für manche Leute sogar selbstmörderisch.

Es ist keine schöne Erfahrung für einen Mann.

Jeder Mann reagiert anders, aber die meisten Männer fühlen sich ziemlich deprimiert, niedergeschlagen, beschämt, betrogen, wütend und traurig über das Ganze.

Infolgedessen könnte ein Mann anfangen, Dinge zu sagen wie:'Es tut mir so leid für das, was ich getan habe. Ich weiß, dass ich mich vollgestopft habe, aber ich verspreche, dass ich alles tun werde, um es wieder gut zu machen. Bitte geben Sie mir einfach die Chance, die Dinge richtig zu machen. Ich werde alles für dich tun. Nennen Sie es einfach und ich werde es tun. Sie bedeuten mir alles. Bitte.'

Obwohl er das Gefühl hat, dass das, was er sagt, richtig ist, weil er aufrichtig ist, geht es ihr nicht so.

Zum Beispiel: Mit den Worten:'Ich werde alles für dich tun. Nenne es einfach und ich werde es tun. 'es deutet darauf hin, dass er nicht wirklich weiß, was er tut, was sie abschaltet, also braucht er sie, um ihn zu unterrichten, ihn zu führen und ihm durch den Ex-Back-Prozess zu helfen, um sie zurückzubekommen.

Hier ist das Ding…

Eine Frau möchte nicht diejenige sein, die ihrem Mann sagt, wie sie der Mann sein soll, den sie braucht, denn wenn sie dies tut, verliert sie den Respekt vor ihm, weil er nicht sein eigener Mann ist.

Sie wird ihn so ansehen, als würde sie ihren Anweisungen folgen wie ein guter kleiner Junge, der dann die Beziehungsdynamik aus dem Gleichgewicht bringt und sie sich eher wie seine Mutter oder Lehrerin als wie seine Frau oder sein Mädchen fühlen lässt.

Das nimmt die Romantik aus der Beziehung, tötet ihre Gefühle der sexuellen Anziehung und macht sie emotional aus.

Also, anstatt deiner Ex zu versprechen, dass du alles tun wirst, um es wieder gut zu machen, konzentriere dich stattdessen darauf herauszufinden, was wirklich passiert ist, damit sich ihre Gefühle für dich ändern.

Frag sie das nicht.

Finde es heraus, indem du weiter lernst.

Beispielsweise…

Ergreifen Sie dann Maßnahmen, um die Dinge zu ändern, indem Sie die notwendigen Änderungen und Verbesserungen an sich selbst vornehmen, die zeigen, dass Sie bereits aus Ihren Fehlern in der Vergangenheit gelernt haben und jetzt ein besserer Mann sind.

Nur dann wird es ihr etwas ausmachen, dass es dir wirklich leid tut, denn sie wird ein erneutes Gefühl von Respekt und Anziehung für dich empfinden und dich aus ihren eigenen Gründen zurückhaben wollen.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

3. Erkläre deine unsterbliche Liebe zu ihr und verspreche, so lange zu warten, wie es dauert

Wenn eine Frau sagt:'Es ist mir egal, dass es dir wirklich leid tut.'Ein Mann könnte beschließen, ihr sein Herz zu schütten und sie wissen zu lassen, dass er so lange warten wird, bis sie ihre Vergebung erhält.

Im Wesentlichen hofft er, dass sie sich geschmeichelt fühlt, wenn sie sieht, dass seine Liebe zu ihr so ​​stark ist, und dann ihre Verteidigung nachlässt.

Er könnte ihr dann viel Platz geben (dh er interagiert wochen- oder monatelang in keiner Weise mit ihr oder bleibt mit ihr in Kontakt, sondern behandelt sie nur als nette, neutrale Freundin) und wartet darauf, dass sie vergibt ihn und sag ihm, dass sie bereit ist, ihm eine weitere Chance zu geben.

In den meisten Fällen hilft es einer Frau jedoch, den Kontakt abzubrechen oder wie ein Freund neutral zu sein, noch schneller voranzukommen.

Hier ist das Ding…

Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, liegt dies normalerweise daran, dass sie von ihren Gefühlen der Liebe, des Respekts und der sexuellen Anziehung für ihn getrennt ist.

Wenn er ihr dann viel Platz gibt und nichts unternimmt, um ihre Gefühle für ihn wieder aktiv zu wecken, wird sie sich normalerweise dazu entschließen, diese Zeit zu nutzen, um weiterzumachen und sich einen Ersatzmann zu suchen.

Wenn ein Mann seinem Ex verspricht, dass er auf sie warten wird, nimmt sie ihn außerdem als verzweifelt wahr, was sie noch mehr abschreckt.

Wenn Sie also Ihre Ex zurückbekommen möchten, hören Sie auf, darauf zu warten, dass sie sich darum kümmert, dass es Ihnen wirklich leid tut, und sorgen Sie stattdessen dafür, dass sie sich um sie kümmert, indem Sie mit ihr interagieren und ihre sexuellen und romantischen Gefühle für Sie wieder wecken.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

4. Sich nicht auf Anziehung konzentrieren

Nach einer Trennung könnte ein Mann verzweifelt sein, indem er bettelt, fleht, sich entschuldigt und im Allgemeinen alles tut, was er sich vorstellen kann, um seine Frau davon zu überzeugen, dass es ihm wirklich leid tut.

Ein solcher Typ macht oft den Fehler zu denken, dass es ausreicht, echte Reue für seine Handlungen zu empfinden, um seinen Ex davon zu überzeugen, ihm eine weitere Chance zu geben.

Dies ist jedoch nicht der Fall.

Damit eine Frau wieder in eine Beziehung mit einem Mann zurückkehren möchte, muss er ihr zuerst ein neues Gefühl des Respekts und der Anziehungskraft für ihn vermitteln.

Wenn Sie also möchten, dass Ihre Ex Ihre Entschuldigung akzeptiert und sich Ihnen wieder öffnet, müssen Sie sich darauf konzentrieren, dass sie wieder Respekt und sexuelle Anziehung für Sie empfindet.

Das funktioniert.

Wenn Sie das tun, wird ihre Wache herunterkommen und sie wird Sie natürlich aus ihren eigenen Gründen zurückhaben wollen.